Zum Inhalte wechseln

Bundesliga Relegation: Werder Bremen drückt HSV die Daumen

Werder drückt HSV in der Relegation die Daumen

Werder Bremen drückt dem HSV in der Relegation die Daumen.
Image: Werder Bremen drückt dem HSV in der Relegation die Daumen.  © Imago

Eigentlich sind sie die großen Rivalen im Norden, Werder Bremen und der Hamburger SV.

Doch in der anstehenden Relegation gegen den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC drücken die Bremer den Hamburgern die Daumen.

Die Relegation live auf Sky: alle Infos

  • Wer? Hertha BSC - Hamburger SV
  • Wann? 19.5. (Do.) und 23.5, (Mo.), Anstoß: 20:30 Uhr
  • Wo? Übertragung live auf Sky Sport Bundesliga und Sky Ticket

Werder wünscht sich Nordderby in der Bundesliga

Wenn auch nicht ohne Eigennutz. "Für uns wäre es finanziell attraktiver, wenn der HSV aufsteigen würde, weil wir dadurch rund zwei Millionen Euro mehr Fernseh-Geld bekommen würden", sagte Bremens Geschäftsführer Klaus Filbry dem Multimedia-Portal Deichstube. Zudem seien Duelle mit dem HSV immer etwas Besonderes. "Es wäre auch für unsere Fans schön, weil es dann wieder zwei packende Nordderbys geben würde", sagte Filbry.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten