Zum Inhalte wechseln

Rouven Schröder bei Sky90: Die besten Aussagen

Schröder verrät S04-Pläne mit Terodde und schwärmt von Haaland

Sky Sport

22.10.2021 | 18:15 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Simon Terodde hat einen Vertrag bis Saisonende bei Schalke unterschrieben. Bei Sky 90 spricht Schröder über die Zukunft des Stürmers (Videolänge: 59 Sek.).

S04-Sportdirektor Rouven Schröder hat bei Sky90 interessante Einblicke in Schalkes Kaderplanung gegeben und sich zur Zukunft von Simon Terodde geäußert. Die besten Aussagen im Überblick:

Rouven Schröder über....

... den aktuellen Lauf von Simon Terodde:

"Natürlich berührt ihn der Rekord. Aber Simon steht für sich. So stellt man sich einen Führungsspieler vor. Er ist klar in den Ansagen und ehrgeizig, aber so bodenständig (...). Junge Spieler beobachten ihn ja auch. Wenn er im Abschlusstraining nicht trifft, dann lässt er sich Extra-Bälle zuspielen, damit er das Rascheln des Netzes hört. Er ist ein echtes Aushängeschild. Wir hoffen einfach, dass er gesund bleibt."

... eine mögliche Vertragsverlängerung mit Simon Terodde:

"Wir haben Vorkehrungen getroffen, dass uns Simon erhalten bleibt. Das sieht gut aus."

... das Werben um neue Spieler in der 2. Bundesliga:

"Da ist nach wie vor eine hohe Emotionalität, da musst du keinen überzeugen. Ein Ouwejan, der sagt zu mir im zweiten Satz: Du musst mir Schalke nicht erklären. Das war für mich schon so 'woah'. Ausländischer Spieler, Schalke über die Grenzen. Da merkst du, jetzt hast du den ersten Anker gesetzt. Der Junge will für uns kicken. Natürlich geht es dann auch ums Finanzielle, aber du sagst dir, so emotional hast du ihn schon mal. Jetzt kann kommen, was wollen."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalke Sportdirektor Rouven Schröder spricht bei Sky90 - die Fußballdebatte über die Transfers im Sommer und das ihn eine Aussage von Thomas Ouwejan beeindruckt hat (Videolänge: 1:13 Min.).

... die großen Herausforderungen Transfer-Sommer:

"Gerade was das Budget angeht, war das natürlich nicht leicht. Du musstest viele Spieler abgeben, aber auch eine neue Achse aufbauen. Das war ein hoher Vertrauensvorschuss und natürlich ein Sommer, der speziell war. Man fragt sich da: 'Wie fängst du an und wie bekommst du das hin?' Bisher hat es ordentlich funktioniert. Wir sind heiß auf die nächsten Tage und Wochen."

... die Rolle von Clemens Tönnies bei Schalke 04:

"Da gibt es keinen Einfluss mehr. (...) Da kann ich nichts zu sagen. Ich hatte keinen Kontakt mit ihm und konzentriere mich auf meine Arbeit und Aufgaben, damit habe ich genug zu tun."

... Ausnahme-Stürmer Erling Haaland und den BVB:

"Haaland erhöht ganz klar die Chancen, dass man im Titelrennen da oben dran bleibt. (...) Wenn man sieht, wie er den Fußball lebt, jeden Grashalm umgräbt und seinen Spirit hat. Wie er im Nachgang feiert, sich mit der ganzen Thematik identifiziert und was er für Tore schießt: Das macht jedem Fußball-Fan Spaß. Ich glaube, dass Dortmund alles um ihn herumbaut und er am perfekten Standort ist. Er ist der Fix-Spieler und der Stern. Er ist so jung. Ich finde es immer zu schnell, jetzt schon den nächsten Schritt zu machen."

Mehr dazu

... Super-Talent Florian Wirtz von Leverkusen:

"Er ist für mich ganz klar ein Bayern-Spieler. Da ist nur die Frage, wann."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: