Zum Inhalte wechseln

Schalke 04 News: Malick Thiaw für zwei Pokalspiele gesperrt

Nach Notbremse bei 1860: DFB gibt Sperre für Schalkes Thiaw bekannt

27.10.2021 | 21:16 Uhr

Schalkes Malick Thiaw kassiert im Pokalfight bei 1860 die Rote Karte.
Image: Schalkes Malick Thiaw kassiert im Pokalfight bei 1860 die Rote Karte.  © DPA pa

Verteidiger Malick Thiaw von Schalke 04 muss auf seinen nächsten Einsatz im DFB-Pokal eine ganze Weile warten - nicht nur, weil sein Klub am Dienstag in der zweiten Runde gescheitert ist.

Der 20-Jährige wurde nach seiner Roten Karte im Spiel bei Drittligist 1860 München (0:1) für zwei Pokal-Spiele gesperrt, das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

DFB-Pokal, 2. Runde: Stefan Lex schoss 1860 München in die Runde der letzten 16. Der fünfmalige Cupgewinner Schalke spielte nach der Roten Karte gegen Malick Thiaw fast die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl.

Thiaw und Schalke haben Urteil zugestimmt

Spieler und Klub haben dem Urteil zugestimmt, es ist rechtskräftig. Schalke wird Thiaw damit in den ersten beiden Pokalrunden der kommenden Saison nicht einsetzen können, die Sperre würde indes auch bei einem Vereinswechsel gelten. Thiaw war in München in der 48. Minute wegen einer Notbremse vom Platz geflogen.

SID

Alles zum DFB-Pokal auf skysport.de:

Alle News & Infos zum DFB-Pokal
Spielplan zum DFB-Pokal
Ergebnisse zum DFB-Pokal
Videos zum DFB-Pokal
Liveticker zum DFB-Pokal

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: