Zum Inhalte wechseln

Schalke News: S04 kontert AfD-Politiker und erhält Lob von Buli-Klubs

Schalke kontert AfD-Politiker bei Twitter

Sky Sport

26.01.2021 | 22:50 Uhr

Schalke hat einen AfD-Politiker via Twitter in seine Schranken gewiesen.
Image: Schalke hat einen AfD-Politiker via Twitter in seine Schranken gewiesen. © DPA pa

Schalke 04 hat sich erneut gegen Rassismus und Ausgrenzung ausgesprochen und einen AfD-Politiker gekontert. Dafür hat der Verein viel Lob und Zuspruch bekommen.

Via Twitter veröffentlichte der Verein ein Video, in dem Spieler und Mitarbeiter unter dem Motto "Steht gemeinsam mit uns auf" für ein buntes und tolerantes Miteinander warben.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

Dieses Video kommentierte der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner mit den Worten: "#S04 setzt Zeichen: Nicht nur in der Tabelle! ;)."

Schalke: "Werden nie auf ihr Niveau absteigen"

Schalke reagierte prompt und kommentierte: "Herr Brandner, sich über Werte wie Vielfalt und Toleranz lustig zu machen, ist für einen gewählten Volksvertreter arm. Unabhängig von unserer sportlichen Situation: Schalke wird nie auf ihr Niveau absteigen. #S04 #Steh auf."

Dafür erntete Schalke viel Lob. Innerhalb weniger Stunden wurde die Antwort über 3000 mal retweetet und steht bereits bei fast 22.000 Likes. Auch von Bundesliga-Kollegen wie BVB, Werder Bremen oder Hertha BSC bekamen die Schalker für ihre schlagfertige Reaktion Unterstützung.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: