Zum Inhalte wechseln

BVB-Youngster Moukoko überragt mit Sechserpack bei U19-Bundesliga-Debüt

Youssufa Moukoko feiert Traum-Einstand in der U19

Sport-Informations-Dienst (SID)

11.08.2019 | 21:15 Uhr

Youssoufa Moukoko traf für den BVB sechsfach bei seinem Debüt in der U19-Bundesliga.
Image: Youssoufa Moukoko traf für den BVB sechsfach bei seinem Debüt in der U19-Bundesliga. © DPA pa

Was für ein Einstand! Dortmunds Nachwuchstalent Youssufa Moukoko traf bei seinem ersten Spiel in der U19-Bundesliga gleich sechsmal.

Traumstart für Youssoufa Moukoko: Das erst 14 Jahre alte Supertalent von Borussia Dortmund hat bei seinem Debüt in der U19-Bundesliga mit einem Sechserpack einen äußerst gelungenen Einstand gefeiert.

Moukoko trifft viermal vor der Pause

Zum Saisonauftakt der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse hatte Moukoko damit erheblichen Anteil am 9:2 (5:1)-Auswärtssieg des BVB beim Aufsteiger Wuppertaler SV.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Nach der Führung durch Giovanni Reyna (1.), 16 Jahre alter Sohn des früheren Bundesliga-Profis Claudio Reyna, erzielte Mittelstürmer Moukoko vor dem Pausenpfiff vier BVB-Treffer (3./23./27./40.) in Folge. Nach dem Seitenwechsel legte der gebürtige Kameruner die Tore zum 7:1 (58.) und zum 9:2 (90.) nach.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: