Zum Inhalte wechseln

Serie A: AC Mailand geht nächsten Schritt in Richtung Titel

AC Mailand geht nächsten Schritt in Richtung Scudetto

Theo Hernandez darf sich freuen: Er und der AC Mailand haben den Titelgewinn in der eigenen Hand.
Image: Theo Hernandez darf sich freuen: Er und der AC Mailand haben den Titelgewinn in der eigenen Hand.  © Imago

Der AC Mailand hat einen wichtigen Schritt Richtung italienischer Meisterschaft im Duell gegen Titelverteidiger Inter Mailand gemacht.

Die Rossoneri gewannen am vorletzten Spieltag der Serie A gegen Atalanta Bergamo mit 2:0 (0:0). Am Sonntagabend machten Rafael Leao (56. Minute) und Theo (75.) im Giuseppe-Meazza-Stadion den 25. Saisonsieg Milands perfekt. Der AC hat es nun weiter in der eigenen Hand, den ersten Scudetto seit der Saison 2010/11 zu holen.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Alles zu AC Mailand auf skysport.de:

Alle News zu AC Mailand
Alle Videos zu AC Mailand
Spielplan von AC Mailand
Ergebnisse von AC Mailand
Zur Serie A-Tabelle

Inter wahrte indessen seine Chance in Cagliari. Matteo Darmian (25.) und Lautaro Martinez (51.) sorgten für eine 2:0-Führung, ehe den Gastgebern der schnelle Anschluss durch Charalampos Lykogiannis (53.) gelang. Martinez beseitigte in der Schlussphase (84.) alle Zweifel am Inter-Sieg.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten