Zum Inhalte wechseln

Serie A News: AC Mailand verliert gegen Lazio Rom - SSC Neapel siegt

Milan patzt bei Lazio - Demme und Napoli ziehen vorbei

SID

26.04.2021 | 23:01 Uhr

Die AC Mailand um Keeper Gianluigi Donnarumma verliert klar gegen Lazio Rom.
Image: Die AC Mailand um Keeper Gianluigi Donnarumma verliert klar gegen Lazio Rom.  © Imago

Der AC Mailand hat im Kampf um die erste Champions-League-Qualifikation seit acht Jahren einen bösen Rückschlag kassiert. Die Rossoneri verloren am Montagabend 0:3 (0:1) bei Lazio Rom und fielen auf den fünften Tabellenplatz zurück.

Der SSC Neapel mit dem früheren deutschen Nationalspieler Diego Demme kletterte durch ein 2:0 (2:0) beim FC Turin auf Rang drei.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Enger Kampf um die Champions League

Hinter dem souveränen Spitzenreiter Inter Mailand (79 Punkte) geht es in der Topgruppe der Serie A ganz eng zu. Atalanta Bergamo mit Nationalspieler Robin Gosens (68) ist Zweiter, dahinter haben Napoli, Juventus und Milan jeweils 66 Zähler geholt.

Gegen die Rossoneri, die zuletzt 2013/14 in der Königsklasse spielten, erzielte der Ex-Dortmunder Ciro Immobile seinen 19. Saisontreffer für Lazio. Bei Milan fehlte der angeschlagenen Sturmstar Zlatan Ibrahimovic. Für Neapel steuerte der Ex-Wolfsburger Victor Osimhen einen Treffer bei.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten