Zum Inhalte wechseln

Sky Info: FC Porto steigt in Poker um Kevin Trapp ein

Porto bietet PSG sechs Millionen Ablöse

16.07.2019 | 20:15 Uhr

0:37
Zuletzt hatten wir bereits über ein Interesse von Porto an Kevin Trapp berichtet. Jetzt haben die Portugiesen das erste konkrete Angebot gemacht: Nach Sky Infos bietet Porto PSG rund 6 Millionen Euro für den Keeper.

Zuletzt hatten wir bereits über ein Interesse von Porto an Kevin Trapp berichtet. Jetzt haben die Portugiesen das erste konkrete Angebot gemacht: Nach Sky Infos bietet Porto PSG rund sechs Millionen Euro für den Keeper.

Der Tuchel-Klub hat darauf bislang nicht reagiert. Nach wie vor muss Paris intern noch final klären, ob in diesem Sommer eine neue Nummer eins kommen soll oder nicht.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auch Vertragsverlängerung bei PSG nicht vom Tisch

Zwar hat Paris auch eine Vertragsverlängerung Trapps zuletzt nicht ausgeschlossen, doch sein Umfeld geht momentan eher von einem Transfer aus. Denn: Aktuell hat Alphonse Areola bessere Chancen auf den Stammplatz im Tor, auch weil sein Vertrag erst kürzlich zu deutlich besseren Konditionen verlängert worden ist. Und für Trapp ist klar, dass er nicht als Nummer zwei in die Saison gehen will.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Neben dem Angebot des FC Porto hat PSG außerdem eine konkrete Offerte von Eintracht Frankfurt vorliegen. Trapps Vertrag bei Paris läuft noch bis Juni 2020.

Mehr zum Autor Max Bielefeld

Weiterempfehlen: