Zum Inhalte wechseln

SSC Neapel News: Trainer Gennaro Gattuso wurde entlassen

Nach Verpassen der CL: Neapel entlässt Gattuso

Gennaro Gattuso wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des SSC Neapel sein.
Image: Gennaro Gattuso wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des SSC Neapel sein.  © Imago

Die Wege von Trainer Gennaro Gattuso und dem SSC Neapel trennen sich nach nicht einmal zwei Jahren.

Der italienische Erstligist SSC Neapel hat sich nach zwei Spielzeiten von Trainer Gennaro Gattuso getrennt. Das teilte der Klub nach dem letzten Spieltag der Serie A mit. Neapel hatte durch ein enttäuschendes 1:1 (0:0) gegen Hellas Verona den Einzug in die Champions League verspielt und die Saison auf Rang fünf beendet. Juventus Turin zog in der Tabelle noch vorbei.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Verein dankt Gattuso

"Ich bin über diese beiden Saisons glücklich, ich danke dir für die Arbeit und wünsche noch viele Erfolge", twitterte Neapels Vereinseigentümer Aurelio De Laurentiis. Auf der Webseite des Klubs schrieb De Laurentiis: "Grazie Mister!". Der 43-jährige Gattuso war seit Dezember 2019 Trainer in Neapel. Er hatte den gefeuerten Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti ersetzt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: