Zum Inhalte wechseln

Tim Leibold wechselt vom 1. FC Nürnberg zum Hamburger SV

HSV verstärkt sich weiter

Sport-Informations-Dienst (SID)

03.07.2019 | 22:57 Uhr

Tim Leibold wechselt vom 1. FC Nürnberg zum Hamburger SV.
Image: Tim Leibold wechselt vom 1. FC Nürnberg zum Hamburger SV. © Getty

Der Hamburger SV hat sich für den Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga weiter verstärkt.

Der HSV verpflichtete Linksverteidiger Tim Leibold vom Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg. Wie der Klub am Samstag mitteilte, unterschrieb der 25-Jährige einen Vierjahresvertrag bis zum Sommer 2023.

32 Spiele in der Bundesliga für den Club

Leibold hatte in der vergangenen Bundesliga-Saison 32 Spiele für den Club absolviert und dabei drei Assists verbucht. "Er hat noch Luft nach oben, sich weiterzuentwickeln, und wird uns definitiv bei unseren ambitionierten Zielen helfen", sagte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: