Zum Inhalte wechseln

Toprak verlässt Dortmund und wechselt zu Werder Bremen

Toprak wechselt auf Leihbasis an die Weser

Sky Sport

13.08.2019 | 13:04 Uhr

Toprak schließt sich Werder Bremen an.
Image: Toprak schließt sich Werder Bremen an.  © Getty

Jetzt ist es offiziell! Ömer Toprak verlässt Borussia Dortmund und schließt sich Werder Bremen an.

Der 30-Jährige wechselt zunächst auf Leihbasis nach Bremen. Beide Vereine haben sich jedoch auf eine Kaufverpflichtung für Werder verständigt, die "unter realistischen Umständen greifen wird".

"Wir haben mit Ömer einen Spieler für uns begeistern können, der national wie international seine Klasse unter Beweis gestellt hat und sehr viel Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen wird", sagte Werders Sportchef Frank Baumann.

Werder-Coach Kohfeldt schwärmt von Toprak

"Er ist ein sehr, sehr guter Verteidiger, gehört zum Top-Niveau in der Liga", sagte Werders Trainer Florian Kohfeldt nach dem 6:1-Erfolg im DFB-Pokal gegen Atlas Delmenhorst.

3:05
DFB-Pokal, 2. Runde: Werder Bremen hat das Auswärtsspiel im eigenen Stadion locker gewonnen und den Sprung in die zweite Runde geschafft.

Toprak hat bislang 227 Bundesligaspiele für den BVB, Bayer Leverkusen und den SC Freiburg absolviert.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: