Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Everton schnappt sich Rekordjäger Kean

Moise Kean ist erst 19 Jahre alt und hat schon einige Rekorde aufgestellt

Sport-Informations-Dienst (SID) / Sky Sport

04.08.2019 | 13:41 Uhr

Bereits in seinen jungen Jahren hält Kean schon einige Rekorde.
Image: Bereits in seinen jungen Jahren hält Kean schon einige Rekorde. © Getty

Der FC Everton hat sich die Dienste des italienischen Nationalspielers Moise Kean gesichert. Ein Spieler, der bereits in jungen Jahren auf Rekordjagd ist.

Der 19-Jährige kommt vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin und erhält bei dem Klub aus Liverpool einen Vertrag über fünf Jahre bis Sommer 2024. Über die Ablösesumme machte Everton keine Angaben, britische Medien berichten, dass sie bei rund 39 Millionen Euro liegt.

"Bin es gewohnt zu gewinnen"

Keans Vertrag in Turin lief noch bis 2020, in der vergangenen Saison erzielte er in 13 Ligaspielen sechs Tore. Angesichts der großen Konkurrenz bei Juventus zählte er im Starensemble um Cristiano Ronaldo jedoch nicht zu den Stammspielern.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Dies wird sich in Everton höchstwahrscheinlich ändern. "Der Klub hat große Ambitionen, ich werde hart arbeiten und meinen Beitrag leisten", sagte Kean: "Ich bin es gewohnt zu gewinnen. Diese Gewinner-Mentalität möchte ich ins Team bringen."

Kean auf Rekordkurs

Bereits in seinen jungen Jahren hält der Italiener einige Rekorde. So ist Kean der jüngste Spieler, der jemals in der Serie A gespielt hat. Im Alter von 16 Jahren, acht Monaten und 22 Tagen feierte er sein Debüt in Italiens höchster Spielklasse.

Ab 9. August! Die Premier League zurück auf Sky

Ab 9. August! Die Premier League zurück auf Sky

Sky zeigt Dir die komplette Premier-League-Saison exklusiv! Alle Infos zur Übertragung im TV und Livestream mit Sky Ticket.

Sein erstes Tor gelang ihm im Mai 2017. Kean erzielte beim 2:1-Erfolg von Juventus in Bologna den Siegtreffer in allerletzter Minute und darf sich jüngster Serie-A-Torschütze der Geschichte nennen (17 Jahre, zwei Monate und 29 Tage). Und nicht nur das. Evertons Neuzugang war der erste Spieler aus dem 2000er-Jahrgang, der innerhalb einer der fünf Topligen Europas getroffen hatte.

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Bezogen auf die Nationalmannschaft ist Kean der zweitjüngste Torschütze der Geschichte. Im März 2019 steuerte er beim 2:0-Erfolg über Finnland einen Treffer bei. Rekorde um Rekorde. Sein neuer Klub Everton dürfte nichts dagegen haben, wenn noch der eine oder andere Rekord dazu kommt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories