Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Schalke holt Mustafi - Kabak wechselt nach Liverpool

Offiziell! Schalke holt Weltmeister Mustafi - Kabak zu Klopp

SID mit Sky Sport

04.02.2021 | 15:16 Uhr

Shkodran Mustafi unterschreibt beim FC Schalke 04.
Image: Shkodran Mustafi unterschreibt beim FC Schalke 04. © DPA pa

Der Wechsel von Shkodran Mustafi zum FC Schalke 04 ist perfekt. Im Gegenzug geben die Königsblauen Ozan Kabak an den FC Liverpool ab.

Wie Sky bereits berichtete, kommt es beim abstiegsbedrohten FC Schalke 04 zu einem Personalwechsel in der Innenverteidigung. Der türkische Nationalspieler Ozan Kabak wechselt zur Leihe bis Saisonende zum englischen Meister FC Liverpool.

Die Leihgebühr beträgt nach Sky Informationen drei Millionen Euro. Es gibt zudem eine Kaufoption mit Boni von bis zu 30 Millionen Euro.

Als Ersatz kommt 2014er-Weltmeister Shkodran Mustafi vom FC Arsenal bis Saisonende zum Tabellenschlusslicht. Das gaben die Königsblauen am späten Montagabend bekannt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Reds verraten Kabaks Nummer

"Diese Wechsel muss man aus zwei Perspektiven betrachten: Wirtschaftlich ergibt der Transfer von Ozan Kabak für Schalke 04 extrem viel Sinn, gerade mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie", sagte Sportvorstand Jochen Schneider.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Journalist und Sky Premier League Experte Raphael Honigstein bewertet den Transfer von Ozan Kabak zum FC Liverpool (Videolänge: 1:14 Min.).

"Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass wir mit Shkodran Mustafi einen sehr guten Innenverteidiger verpflichten konnten, der die sportliche Lücke, die Ozan unzweifelhaft hinterlässt, füllen wird."

Kabak erhält bei Liverpool die Nummer 19.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: