Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Weltenbummler Marko Marin wechselt zu Ex-BVB-Trainer Stöger

12. Klub! Weltenbummler Marin wechselt zu Ex-BVB-Trainer

18.09.2021 | 19:33 Uhr

Marko Marin hat einen neuen Verein gefunden.
Image: Marko Marin hat einen neuen Verein gefunden.  © DPA pa

Der 32-fache ungarische Meister Ferencvaros Budapest hat den zweimaligen Europa-League-Sieger, U21-Europameister und 16-fachen deutschen Nationalspieler Marko Marin verpflichtet.

Der 1,70 Meter große, in Bosnien geborene ehemalige deutsche Nationalspieler fühlt sich auf dem Platz als Flügelspieler am wohlsten, hat aber auch schon für elf Profivereine als offensiver Mittelfeldspieler gespielt. Seine nächste Station heißt Ferencvaros Budapest. Trainiert wird der Traditionsklub von Ex-BVB-Trainer Peter Stöger.

ZUM DURCHKLICKEN: Diese Stars sind 2022 ablösefrei

  1. Gareht Bale hat eine neue Rückennummer.
    Image: Gareth Bale (Real Madrid) © Imago
  2. Platz 7: OUSMANE DEMBELE. Erlös aus Transfers: 170 Millionen Euro (Zwei Wechsel)
    Image: Ousmane Dembele (FC Barcelona) © DPA pa
  3. Platz 5: ANGEL DI MARIA. Erlös aus Transfers: 179 Millionen Euro (Vier Wechsel)
    Image: Angel Di Maria (Paris Saint-Germain) © Imago
  4. Paulo Dybala vom FC Porto.
    Image: Paulo Dybala (Juventus Turin) © Imago
  5. Ansu Fati vom FC Barcelona.
    Image: Ansu Fati (FC Barcelona) © Imago
  6. Matthias Ginter ist auf dem Transfermarkt heiß begehrt.
    Image: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) © Imago
  7. Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach)
    Image: Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach) © DPA pa
  8. Lorenzo Insigne (SSC Neapel)
    Image: Lorenzo Insigne (SSC Neapel) © Imago
  9. Isco (Real Madrid)
    Image: Isco (Real Madrid) © Imago
  10. Jesse Lingard (Manchester United)
    Image: Jesse Lingard (Manchester United) © DPA pa
  11. Hugo Lloris (Tottenham Hotspur)
    Image: Hugo Lloris (Tottenham Hotspur) © DPA pa
  12. Kylian Mbappe steht bei Real Madrid ganz oben auf dem Einkaufszettel.
    Image: Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain) © Imago
  13. Pedri ist mit 18 Jahren schon Stammspieler beim FC Barcelona.
    Image: Pedri (FC Barcelona) - vereinsseitige Option für eine Verlängerung um zwei Jahre © DPA pa
  14. Auch in der kommenden Saison läuft Manchester United in einem auffälligen Trikot auf.
    Image: Paul Pogba (Manchester United) © DPA pa
  15. Franck Kessie (AC Mailand)
    Image: Franck Kessie (AC Mailand) © GEPA
  16. Sergi Roberto (FC Barcelona)
    Image: Sergi Roberto (FC Barcelona) © Imago
  17. Alexandre Lacazette: Ein Großverdiener mit noch einem Jahr Vertrag. Käme laut Telegraph für einen Tausch infrage. Wahrscheinlicher ist wohl, dass er nächstes Jahr ablösefrei geht.
    Image: Alexandre Lacazette (FC Arsenal) © Imago
  18. Marcelo Brozovic (Inter Mailand)
    Image: Marcelo Brozovic (Inter Mailand) © DPA pa
  19. Antonio Rüdiger (FC Chelsea)
    Image: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) © Imago
  20. Andreas Christensen (FC Chelsea)
    Image: Andreas Christensen (FC Chelsea) © DPA pa
  21. LUIS SUAREZ (ATLETICO MADRID):
    Image: Luis Suarez (Atletico Madrid)
  22. Lorenzo Pellegrini (AS Rom)
    Image: Lorenzo Pellegrini (AS Rom) © DPA pa
  23. Andrej Kramaric von der TSG 1899 Hoffenheim machte heute ein überragendes Spiel.
    Image: Andrej Kramaric (TSG Hoffenheim) © DPA pa
  24. Marcel Halstenberg könnte in der kommenden Saison für den BVB spielen.
    Image: Marcel Halstenberg (RB Leipzig) © Getty
  25. NIKLAS SÜLE:
    Image: Niklas Süle (FC Bayern) © DPA pa
  26. Ob dieses Zeichen wohl für jemand ganz Besonderen ist?
    Image: Corentin Tolisso (FC Bayern) © DPA pa
  27. AXEL WITSEL:
    Image: Axel Witsel (Borussia Dortmund) © DPA pa
  28. Seit vier Monaten laboriert Dortmunds Dan-Axel Zagadou an einer Knieverletzung. Für den Saisonstart reicht es wohl nicht, momentan trainiert er zumindest wieder individuell.
    Image: Dan-Axel Zagadou (Borussia Dortmund) © Imago
  29. Andre Onana darf wieder mit dem Team trainieren - wurde allerdings in die zweite Mannschaft von Ajax Amsterdam verbannt.
    Image: Andre Onana (Ajax Amsterdam) © DPA pa
  30. Platz 8: Luka Modric (Real Madrid). 1,45 Prozent der Sky-Userstimmen
    Image: Luka Modric (Real Madrid) © DPA pa

2005 kam Marin als Nachwuchsspieler nach Mönchengladbach - vier Jahre später streifte sich der 32-Jährige das Trikot von Werder Bremen über. Im Jahr 2012 wurde er vom englischen Klub Chelsea verpflichtet, konnte sich aber nicht in der Mannschaft etablieren. Nacheinander wurde er an Sevilla (Spanien), Florenz (Italien), Anderlecht (Belgien) und Trabzonspor (Türkei) ausgeliehen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Marin spielte zuletzt in Saudi-Arabien

Nachdem sein Vertrag beim FC Chelsea ausgelaufen war, spielte er zwei Jahre lang bei Olympiakos in Griechenland und Roter Stern Belgrad in Serbien. Im vergangenen Jahr spielte er für die saudi-arabischen Vereine Al Ahli und Al Raed.

Mit dem FC Chelsea und dem FC Sevilla gewann Marin die Europa League und ist griechischer und serbischer Meister geworden. 2009 feierte der Flügelflitzer mit der deutschen U21-Nationalmannschaft den Europameisterschaftstitel. 2010 zählte Marin zum Kader der A-Nationalmannschaft, die bei der WM in Südafrika auf dem dritten Platz landete.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten