Zum Inhalte wechseln

TSG Hoffenheim News: Sebastian Hoeneß wird neuer Trainer

"Offensiv, mutig, flexibel": Hoeneß neuer Coach in Hoffenheim

Sky Sport

28.07.2020 | 09:42 Uhr

Sebastian Hoeneß hat den FC Bayern München II vom Aufsteiger zum Drittliga-Meister gemacht.
Image: Sebastian Hoeneß übernimmt das Traineramt bei der TSG 1899 Hoffenheim. © Getty

Bundesligist TSG Hoffenheim hat Sebastian Hoeneß als neuen Trainer verpflichtet. Wie die Kraichgauer am Montag mitteilten, erhält der Sohn des ehemaligen Hertha-Managers Dieter und Neffe von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß einen Vertrag bis 2023.

Sky berichtete bereits gestern, dass der ehemalige Trainer der Zweitvertretung des FC Bayern mit den Kraichgauern einig ist.

"Die Arbeit bei der TSG Hoffenheim ist eine große Herausforderung, auf die ich mich enorm freue. Die grundsätzliche Philosophie des Clubs ist identisch mit meiner Idee von Fußball - offensiv, mutig, flexibel und immer aktiv", sagt Hoeneß in einer Mitteilung der TSG.

Hoeneß feierte Meisterschaft in der 3. Liga

Der 38-Jährige hatte zuletzt die zweite Mannschaft von Rekordmeister Bayern München trainiert und überraschend zur Meisterschaft in der 3. Liga geführt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Hoeneß tritt bei der TSG die Nachfolge des im Juni entlassenen Niederländers Alfred Schreuder an. Unter einem sechsköpfigen Interims-Trainerteam hatte Hoffenheim in der vergangenen Bundesligasaison Platz sechs erreicht und damit den Einzug in die Europa League geschafft.

"Wir stehen schon seit längerer Zeit in Kontakt mit Sebastian Hoeneß, da uns seine Arbeit imponiert und seine Auffassung von Fußball hervorragend zur Philosophie und Strategie der TSG passt", erklärt Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen und fügt hinzu: "Wir wollen auch in Zukunft mit Augenmaß wirtschaften, Spieler auf ein höheres Level entwickeln und dabei für einen klaren Spielstil stehen."

Flick von Hoeneß überzeugt

Bayern-Trainer Hansi Flick zeigte sich schon am Sonntag nicht überrascht, dass der 38-Jährige ein Engagement in der Bundesliga anstrebt: "Dass er sich Gedanken macht und sein Ziel die Bundesliga ist, das haben wir alle gewusst und auch erahnt. Das ist ganz natürlich."

Mehr dazu

0:56
Hansi Flick lobt die Arbeit von Sebastian Hoeneß und traut ihm die Bundesliga zu - Video. (Dauer: 00:56 Sekunden)

Hoeneß sei "sehr erfolgsorientiert, sehr selbstbewusst und das sind die Eigenschaften, die man braucht als Trainer in der 3. Liga, aber natürlich auch, wenn man den Sprung schaffen möchten in die Bundesliga".

Den Sprung hat Hoeneß mit dem Engagement bei der TSG nun vollzogen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories