Zum Inhalte wechseln

Union Berlin: Gikiewicz erhält Angebot von polnischer Sicherheitsfirma

Unions Derby-Held Gikiewicz erhält kurioses Werbe-Angebot

Sky Sport

14.11.2019 | 13:15 Uhr

Torwart Rafael Gikiewicz schickt die vermummten Union-Fans zurück in den Block.
Image: Torwart Rafael Gikiewicz schickt die vermummten Union-Fans zurück in den Block. © Getty

Nach dem 1:0-Derbysieg gegen Hertha BSC avancierte Union-Keeper Rafal Gikiewicz zum Helden, als er vermummte Union-Anhänger am Platzsturm hinderte und so eventuelle Ausschreitungen im Keim erstickte.

Dieses mutige Verhalten des 32-Jährigen hat nicht nur in Fußball-Deutschland für Aufsehen gesorgt, sondern auch in anderen Branchen Aufmerksamkeit erzeugt.

Wie der Pole nun in der Sport Bild verriet, habe er aufgrund seines Verhaltens nach dem Derby ein eher ungewöhnliches Angebot aus seinem Heimatland erhalten. "Eine polnische Sicherheitsfirma hat mir einen Werbevertrag angeboten."

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Annahme des Angebots ist noch unklar

Gikiewicz selbst möchte sein Auftreten nicht zu hochhängen. Es sei "mehr ein Impuls" gewesen. In Polen habe er zudem schon ganz anderen Dinge erlebt. "Das ist deutlich schlimmer als in Deutschland. Das ist krank."

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Er sei sich zudem noch nicht sicher, ob er das Angebot annehme. Nach der Fußball-Karriere komme für ihn aber kein Job im Sicherheits-Bereich in Frage.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories