Zum Inhalte wechseln

VfL Wolfsburg: Kovac lässt Nmecha-Rückkehr offen

Wolfsburg-Trainer Kovac lässt Nmecha-Rückkehr offen

VfL-Coach Kovac lässt eine Rückkehr von Stürmer Nmecha gegen Augsburg offen
Image: VfL-Coach Kovac lässt eine Rückkehr von Stürmer Nmecha gegen Augsburg offen.  © Imago

Trainer Niko Kovac hat 24 Stunden vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg am Samstag (15:30 Uhr live auf Sky) beim FC Augsburg die Rückkehr von Nationalspieler Lukas Nmecha in die Startformation noch offen gelassen.

Der 23-Jährige war wegen Kniebeschwerden nach zehn Tagen Pause erst zu Wochenbeginn wieder ins Training eingestiegen.

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!
SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

"Müssen sehen, welche Vorteile es für uns hat"

"Wir müssen sehen, welche Vorteile es für uns hat, Lukas von Beginn an oder vielleicht von der Bank aus zu bringen", sagte der Coach am Freitag. Beim 3:2-Heimsieg der Niedersachsen am vergangenen Wochenende gegen den VfB Stuttgart war der Torjäger der Norddeutschen durch Omar Marmoush ersetzt worden.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: