Zum Inhalte wechseln

Von der Kreisliga zu Bradford City: Joel Grodowski lebt seinen Traum

Wechsel zum BVB knapp gescheitert

Joel Grodowski wechselt aus der Kreisliga nach England zum Drittligisten Bradford City. Quelle: Facebook@Joel Grodowski
Image: Joel Grodowski wechselt aus der Kreisliga zum englischen Drittligisten Bradford City. Quelle: Facebook@Joel Grodowski

Joel Grodowski steht vor der Erfüllung seines großen Traums. Der 19-Jährige wechselt vom Kreisligisten PSV Bork zum englischen Drittligisten Bradford City. Dabei ist er erst vor Kurzem durch das Raster seines Lieblingsteams gefallen.

Vor ein paar Monaten wäre Joel Grodowski fast bei Borussia Dortmund gelandet. Den Medizincheck hat er aber aufgrund einer Verengung des Spinalkanals an der Wirbelsäule nicht bestanden.

Nun heuert er in der dritten Liga bei Bradford City an und macht trotz verpasster Chance beim BVB einen gewaltigen Karrieresprung.

94 Tore in zwei Jahren

Mit der Empfehlung von 94 Toren in zwei Jahren in der siebten Liga darf Joel Grodowski in England Profiluft schnuppern. Zunächst wird er allerdings im Entwicklungsteam zum Einsatz kommen, wie der Verein mitteilte.

Grodowski ist überglücklich: "Ich möchte Bradford City für das große Vertrauen und diese einmalige Chance danken. Vielen lieben Dank", erklärte er auf seinem Facebook-Profil.

Weiterempfehlen: