Zum Inhalte wechseln

Besuch in der Kinderklinik und beim SOS-Kinderdorf

Vor Revierderby: Schalke- und BVB-Stars zeigen Herz

06.12.2018 | 09:23 Uhr

1:59
In diesem Video sind die Schalke-Spieler zu Gast in der Gelsenkirchener Kinderklinik und beschenken die kleinen Patienten (Videolänge: 1:59 Minute):

Zwischen Schalke und dem BVB wird am Samstag ein neues Kapitel Derby-Geschichte geschrieben. Im Voraus überzeugen die Kicker mit einer tollen Aktion.

Vor dem Derby am Samstag haben die Profis von Schalke 04 und Borussia Dortmund Herz bewiesen. Im Rahmen der vereinseigenen Stiftung "Schalke hilft!" besuchten Kapitän Ralf Fährmann und 13 weitere Spieler der Königsblauen die Kinderkrebsstation der Uniklinik Essen. Eine weitere 13-köpfige Abordnung um Nationalspieler Mark Uth besuchte die Kinder- und Jugendklinik in Gelsenkirchen-Buer.

0:27
In diesem Video besuchen die Dortmund-Spieler Marco Reus, Julian Weigl und Co. den SOS-Kinderdorf e.V. (Videolänge: 27 Sekunden).

BVB-Spieler werden Botschafter für SOS-Kinderdorf

Nur 35 Kilometer in Richtung Osten wurden die BVB-Nationalspieler Marco Reus und Julian Weigl am Mittwoch neue Botschafter der SOS-Kinderdorf e.V. Mit ihrer Unterstützung möchten sie Aufmerksamkeit für die Situation von benachteiligten Kindern in Deutschland schaffen. Ab 2019 stehen die beiden Kicker dem gerade entstehenden SOS-Kinderdorf Dortmund zur Seite. Dort finden im kommenden Jahr 13 Mädchen und Jungen ein neues Zuhause.

"Heute ist mir einmal mehr bewusst geworden, wie wichtig Gesundheit ist. Ich hoffe, dass wir mit unserem Besuch für ein bisschen Ablenkung im Klinikalltag sorgen konnten", sagte S04-Stürmer Guido Burgstaller. Die Schalker empfangen am kommenden Samstag Tabellenführer Dortmund zum Derby in der Arena (ab 15:15 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Bundesliga 2 HD). (sid)

Schalke vs. Dortmund: Die möglichen Aufstellungen zum Derby

Schalke vs. Dortmund: Die möglichen Aufstellungen zum Derby

Borussia Dortmund und Schalke 04 trennen tabellarisch momentan Welten. Mit einem Sieg könnte S04 die 19 Punkte Unterschied jedoch kurzfristig vergessen machen. Sky zeigt die möglichen Aufstellungen vor dem Derby.

Weiterempfehlen: