Zum Inhalte wechseln

Weidenfeller und Heldt kritisieren fehlende Terzic-Rückendeckung

Heldt: ''Hätte erwartet, dass Terzic sich vor seine Spieler stellt''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Horst Heldt kritisiert die fehlende Rückendeckung von Edin Terzic für seine deutschen Spieler, die nicht für die Nationalmannschaft berücksichtigt wurden. Seine Reaktion auf den DFB-Kader sei laut Heldt zu defensiv.

Weiterempfehlen: