Zum Inhalte wechseln

Werder News: UEFA zeichnet Bremen aus

''Bester Profiverein'': UEFA zeichnet Werder aus - BVB gratuliert

Sky Sport

20.11.2020 | 10:53 Uhr

Werder Bremen und Josh Sargent dürfen sich über einen Preis der UEFA freuen.
Image: Werder Bremen und Josh Sargent dürfen sich über einen Preis der UEFA freuen. © DPA pa

Die UEFA hat den SV Werder Bremen ausgezeichnet. Sky Sport erklärt euch, was es mit dem Award auf sich hat.

Der europäische Fußballverband hat Werder den UEFA Grassroots Award verliehen. Bremen bekam den Preis in der Kategorie "Bester Profiverein".

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Die UEFA beschreibt den Preis auf ihrer Homepage folgendermaßen: "Die UEFA hat 2010 die jährlichen Grassroots Awards ins Leben gerufen, um herausragende Leistungen zu belohnen und einige der unbekannten Helden des europäischen Fußballs zu beleuchten. Jeder unserer 55 nationalen Verbände ist eingeladen, jedes Jahr Kandidaten zu nominieren. Die Preisträger werden dann vom Exekutivkomitee der UEFA auf Empfehlung des Basisgremiums der Organisation und des Komitees für Entwicklung und technische Hilfe ausgewählt."

Die UEFA hebt vor allem das Engagement der Grün-Weißen im Schulbereich hervor: "Werders Anerkennung durch die UEFA folgt vor allem dem Erfolg ihres Programms 'Ball Schools' (Ballschule), das zusätzlichen Sportunterricht an 14 Kindergärten und 16 Grundschulen in Bremen bietet."

Dortmund äußert sich auf Twitter

Auch Borussia Dortmund meldete sich zu Wort. Auf Twitter beglückwünschte der BVB die Hanseaten.

Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald bedankte sich auf der Webseite von Bremen für den Preis: "Wir freuen uns sehr, dass unser jahrelanges Engagement so gewürdigt wird. Der DFB hat uns für unsere Arbeit nominiert und die Jury der UEFA hat uns als Preisträger ermittelt. Das macht uns Mut, diesen besonderen Weg weiterzugehen, der gerade auch in diesen Zeiten, in denen der professionelle Fußball unter Verdacht genommen wird, seine Wurzeln zu verlieren, so wichtig ist. Werder Bremen wird immer für dieses Engagement stehen, Fußball in all seinen Facetten zu fördern, zu entwickeln und zu leben."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories