Zum Inhalte wechseln

In einer brasilianischen TV-Show

Zurück im Haus der Kindheit: Neymar bricht in Tränen aus

14.06.2018 | 09:34 Uhr

Neymar will in Russland mit Brasilien Weltmeister werden.
Image: Neymar will in Russland mit Brasilien Weltmeister werden. © Getty

Während seiner Verletzungspause macht Neymar eine Reise in die Vergangenheit. Der Superstar der Selecao zeigt sich emotional ergriffen.

Der teuerste Fußballer der Welt hat seine Herkunft nicht vergessen: Für die brasilianische TV-Show Caldeirao do Huck besuchte Neymar gemeinsam mit seiner Familie in Santos das Haus seiner Kindheit.

Daraufhin kamen bei dem Torjäger alte Erinnerungen hoch und er zeigte sich tief berührt. Weder er noch seine Familie konnten ihre Tränen verstecken.

Weiterempfehlen: