Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Hansa Rostock - SV Darmstadt 98. 2. Bundesliga.

OstseestadionZuschauer25.200.

Hansa Rostock 0

    SV Darmstadt 98 1

    • P Tietz (78. minute)

    2. Bundesliga: Darmstadt siegt in Rostock

    Dank Freistoß-Hammer! Darmstadt festigt Tabellenführung

    Spitzenreiter Darmstadt 98 hat seine beeindruckende Erfolgsserie fortgesetzt und weiter den vierten Aufstieg in die Bundesliga vor Augen.

    Nach dem 1:0 (0:0) bei Hansa Rostock ist das Team von Trainer Torsten Lieberknecht seit nunmehr 20 Zweitligaspielen ungeschlagen.

    Mit dem vierten Sieg in Folge wuchs der Vorsprung vor dem Hamburger SV vorerst auf sieben Punkte an, der Abstand zum Relegationsplatz beträgt zumindest bis Sonntag zehn Zähler. Dann sind die Konkurrenten HSV und 1. FC Heidenheim im Einsatz.

    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

    Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

    Darmstadt seit 20 Spielen ungeschlagen

    Phillip Tietz (78.) erzielte mit einem Freistoß von der Strafraumgrenze das entscheidende Tor für die Hessen, die seit dem ersten Spieltag am 16. Juli (0:2 bei Jahn Regensburg) nicht mehr verloren haben.

    Vor 25.000 Zuschauern im Ostseestadion waren die Gastgeber, die vorerst vier Punkte vor dem Abstiegsrelegationsrang liegen, zunächst die bessere Mannschaft. Allerdings konnten sie ihre Überlegenheit in der ersten Halbzeit nicht in ein Tor ummünzen. Die beste Chance hatte Darmstadts Mathias Honsak kurz vor der Pause (45.+2).

    Auch am ersten Aufreger der zweiten Hälfte war der Österreicher beteiligt, nach dessen starker Vorarbeit Marvin Mehlem die Latte traf (53.). Die Gäste gingen jetzt engagierter und zielstrebiger zu Werke - und wurden nach mehreren hochkarätigen Chancen durch den verdienten Führungstreffer belohnt.

    Mehr Fußball

    SID