Zum Inhalte wechseln

DKB Handball-Bundesliga - Saison 2019/2020

Lizenz für alle HBL-Vereine - VfL Gummersbach mit Auflagen

Sport-Informations-Dienst (SID)

21.04.2019 | 17:51 Uhr

Wenn der VfL Gummersbach in der kommenden Saison weiterhin in der DKB Handball-Bundesliga jubeln will, müssen sie die Auflagen der Lizenzierungskommission erfüllen.
Image: Wenn der VfL Gummersbach in der kommenden Saison weiterhin in der DKB Handball-Bundesliga jubeln will, müssen sie die Auflagen der Lizenzierungskommission bis Anfang Mai erfüllen. © DPA pa

Alle sportlich qualifizierten Klubs der Handball Bundesliga und der 2. Liga haben die Lizenz für die kommende Spielzeit erhalten.

Das entschied die Lizenzierungskommission am Donnerstag. Allerdings erhielt der VfL Gummersbach die Lizenz nur unter Auflagen.

Der abstiegsbedrohte Altmeister muss eine derzeit bestehende Liquiditätslücke spätestens bis zum 3. Mai schließen. Wird die Bedingung nicht innerhalb der Frist erfüllt, gilt die Lizenz als nicht erteilt und die erteilte Spielgenehmigung für 2019/2020 wird wieder entzogen.

Die ganze Welt des Handballs live streamen

Die ganze Welt des Handballs live streamen

Mit Sky Ticket nach der Heim-WM die Bundesliga und Champions League live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Geschäftsführer Christoph Schindler äußert sich gegenüber Sky: „Es gibt Regularien und Fristen, die es einzuhalten gilt. Da wir die geforderte Bedingung intern bereits erfüllt haben und nachreichen, werden wir in den nächsten Tagen einen final positiven Lizenzbescheid für die kommende Saison 2019/2020 erhalten. Dennoch ist die Arbeit damit noch nicht getan. In den nächsten Wochen und Monaten gilt es weiter daran zu arbeiten, den VfL Gummersbach zu konsolidieren und uns wirtschaftlich und sportlich besser aufzustellen als in der Vergangenheit."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories