Zum Inhalte wechseln

Laureus Awards: Alle Infos zum Sport-Oscar

Frei empfangbar auf Sky Sport News HD und im Livestream auf skysport.de

Sky Sport

27.02.2018 | 21:26 Uhr

Sky Sport News HD im Live-Stream
Sky Sport News HD im Live-Stream.

Sky ist live dabei, wenn am Abend in Monte Carlo die Laureus World Sports Awards 2018 vergeben werden. Dabei werden die besten Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres aus allen Sportarten geehrt. Im Rennen um die Sport-Oscars sind Sport-Stars wie Roger Federer und Cristiano Ronaldo.

Was sind die Laureus Awards?

Die Laureus World Sports Awards werden in diesem Jahr zum 19. Mal vergeben und zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen im internationalen Sport. In diesem Jahr findet die Preisverleihungsgala am Dienstag, den 27. Februar, in Monte Carlo statt und kehrt damit an den Ort zurück, an dem die Auszeichnung in ihren Anfangsjahren zwischen 2000 und 2003 verliehen wurde.

Die Preisträger des Abends:

Comeback des Jahres: Roger Federer (Tennis)

Sonderpreis für außergewöhnliche Leistungen: Francesco Totti (Roma-Legende)

Actionsportler/-in des Jahres: Armel Le Cleac'h (Segeln)

Mannschaft des Jahres: Mercedes-AMG Petronas Motorsport (Formel 1)

Durchbruch des Jahres: Sergio Garcia Fernandez (Golf)

Mehr dazu

Behindertensportler/-in des Jahres: Marcel Hug (Leichtathletik)

Sportlerin des Jahres: Serena Williams (Tennis)

Bester Sport-Moment des Jahres: Chapecoense

Sonderpreis für das Lebenswerk: Edwin Moses (Leichtathletik)

Sportler des Jahres: Roger Federer (Tennis)

In welchen Kategorien wird der Laureus vergeben?

Vergeben wird der Laureus in sieben Kategorien: für den Sportler des Jahres, die Sportlerin des Jahres, den/die Behindertensportler/-in des Jahres, die Mannschaft des Jahres, den/die Actionsportler/-in des Jahres, den Durchbruch des Jahres und das Comeback des Jahres.

3:07
Laureus 2018: Wer wird

Wer sind die Nominierten für den Laureus 2018?

Die Liste der Nominierten liest sich auch in diesem Jahr wie das Who's Who des Weltsports: Die deutschen Topstars Angelique Kerber und Nico Rosberg sind ebenso nominiert wie der Schweizer Tennis-Star Roger Federer.

Federer winkt Rekord bei den Laureus World Sport Awards

Federer winkt Rekord bei den Laureus World Sport Awards

Der Tennis-Superstar ist gleich in zwei Kategorien nominiert worden. Wer sich sonst noch Hoffnungen auf die renommierte Auszeichnung machen darf, erfahrt Ihr hier.

Vor allem Fußballgrößen stehen im Fokus: Cristiano Ronaldo ist im Rennen um den Titel als "Sportler des Jahres", Real Madrid wurde als "Mannschaft des Jahres" nominiert, Kylian Mbappe darf sich Hoffnungen auf den Preis in der Kategorie "Durchbruch des Jahres" machen. Der FC Barcelona und Chapecoense wurden für das "Comeback des Jahres" nominiert.

Sky überträgt die Laureus World Sports Awards live

Sky Sport News HD überträgt die Verleihung der Laureus World Sports Awards 2018 exklusiv im deutschen Fernsehen und für jedermann frei empfangbar. (Ab 18:30 Uhr LIVE auf Sky Sport News HD und im Livestream auf skysport.de).

Moderator des Abends ist Hollywood-Star Benedict Cumberbatch, der durch die Gala im "Salle des Etoiles" führen wird. Für Sky Sport News HD sind Gregor Teicher und Max Bielefeld vor Ort und gehen am Roten Teppich auf Stimmenfang.

preview image 1:21
Laureus Awards: Die Vorbereitungen auf dem Roten Teppich laufen

Weiterempfehlen: