Zum Inhalte wechseln

Biathlon: Voigt hadert in Ruhpolding mit Gewehr

Voigt: ''Schlechte Sicht hat mich aus der Ruhe gebracht''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die deutsche Biathletin Vanessa Voigt hadert beim Heimweltcup in Ruhpolding mit ihrem Gewehr. Ein Fussel soll im Diopter gewesen sein und so ihre Sicht beim Schießen behindert haben. Voigt verpasst am Ende das Podest.

Weiterempfehlen: