Zum Inhalte wechseln

1. FC Köln News: Steffen Baumgart wird ab 2021/22 neuer Trainer

Offiziell: Baumgart wird Trainer beim 1. FC Köln

Sky Sport

12.05.2021 | 13:33 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Marco Wiefel erklärt, wieso Steffen Baumgart der Favorit auf den Trainerposten in Köln war, was das über den Klub sagt und wieso der HSV der Leidtragende ist (Videodauer: 5:00 Minuten)

Der 1. FC Köln hat am Dienstag offiziell bekanntgegeben, dass Steffen Baumgart zur kommenden Saison neuer Cheftrainer der Geißböcke wird.

Der Coach, der bis Saisonende noch beim SC Paderborn unter Vertrag steht, unterschreibt ein Arbeitspapier bis Sommer 2023. Damit wird der 49-Jährige Nachfolger von Friedhelm Funkel, der das Amt interimsweise bis Saisonschluss vom entlassenen Markus Gisdol übernommen hatte.

"Es freut uns sehr, dass sich Steffen Baumgart für den 1. FC Köln entschieden hat. Er hat in den vergangenen Jahren herausragende Arbeit in Paderborn geleistet. Er hat bewiesen, dass er Spieler egal welchen Alters weiterentwickeln und besser machen kann. Damit ist er der richtige Mann für den Weg, den wir in den nächsten Jahren gehen müssen. Dazu ist er ein emotionaler Leader, der sehr gut zum FC passt", wird Kölns Geschäftsführer Horst Heldt in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Baumgart freut sich auf eine Veränderung

Baumgart selbst: "Nach mehr als vier Jahren in Paderborn war es für mich jetzt Zeit für eine Veränderung. Die Gespräche mit den Verantwortlichen des FC waren vertrauensvoll und offen. Ich freue mich auf meine neue Herausforderung in Köln, die ich gemeinsam mit dem gesamten Verein, der Mannschaft und allen Fans ab der nächsten Saison voller Energie angehen werde."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten