Zum Inhalte wechseln

AC Milan News: Gianluigi Donnarumma mit Abschiedsbotschaft

PSG-Deal vor Abschluss? Donnarumma mit emotionaler Botschaft an Milan-Fans

Sky Sport

14.07.2021 | 15:18 Uhr

Gianluigi Donnarumma macht mit seinem parierten Elfer Italien zum Europameister.
Image: Gianluigi Donnarumma macht mit seinem parierten Elfer Italien zum Europameister.  © Getty

Wie geht es weiter mit Gianluigi Donnarumma? Die Zeit des frischgebackenen Europameisters bei der AC Milan ist vorbei. Seit dem 1. Juli ist der 22-Jährige vereinslos. Nun hat sich der italienische Keeper mit einer emotionalen Botschaft bei den Milan-Fans verabschiedet.

"Ich kam zur AC Mailand, als ich kaum mehr als ein Kind war, acht Jahre lang trug ich dieses Shirt mit Stolz, wir kämpften, litten, gewannen, weinten, freuten uns, zusammen mit meinen Teamkollegen, meinen Trainern, all denen, die Teil des Klubs sind, zusammen mit unseren Fans, die ein fester Bestandteil unserer langjährigen Familie sind", schrieb Donnarumma am Dienstagabend in den Sozialen Netzwerken.

Donnarumma: Milan immer in meinem Herzen

Nun gehe diese Zeit aber zu Ende: "Nun ist es an der Zeit, sich zu verabschieden."

Und weiter: "Dieser Verein wird immer in meinem Herzen sein. Es war keine leichte Entscheidung für mich, die AC Mailand zu verlassen, aber manchmal muss man etwas anderes ausprobieren."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Wechsel zu PSG noch diese Woche offiziell?

Wohin es den Europameister zieht, ließ er offen. Donnarumma steht aber vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain. Nach Sky Infos soll der Torhüter noch diese Woche als Neuzugang bei PSG bekannt gegeben werden.

Demnach habe Donnarumma bereits einen Vertrag bis Juni 2026 unterschrieben. Auch die medizinischen Untersuchungen seien bereits abgeschlossen.

ZUM DURCHKLICKEN: Die offizielle Top-Elf der UEFA EURO 2020

  1. Gianluigi Donnarumma hält den entscheidenden Elfer von Bukayo Saka.
    Image: TORHÜTER: Gianluigi Donnarumma (Italien) © Getty
  2. Ältester Spieler England: Kyle Walker. 31 Jahre (28. Mai 1990)
    Image: ABWEHR: Kyle Walker (England) © Imago
  3. Leonardo Bonucci brüllte seine ganze Freude nach dem Spiel heraus und dichtete einen alten englischen Klassiker um.
    Image: ABWEHR: Leonardo Bonucci (Italien) © Imago
  4. MANCHESTER UNITED: Fünf Spieler. Neben Harry Maguire (Bild) spielen auch Luke Shaw, Marcus Rashford und Neuzugang Jadon Sancho für England. David de Gea ist Ersatzkeeper Spaniens.
    Image: ABWEHR: Harry Maguire (England) © Imago
  5. Die Italiener sind nicht nur erfolgreich, sondern auch schnell unterwegs.
    Image: ABWEHR: Leonardo Spinazzola (Italien) © Imago
  6. MITTELFELD: Pierre-Emile Hojbjerg (Dänemark).
    Image: MITTELFELD: Pierre-Emile Hojbjerg (Dänemark) © Imago
  7. Jorginho gehört zur Top-Elf der EURO 2020.
    Image: MITTELFELD: Jorginho (Italien) © Getty
  8. Pedri wurde bei der EURO 2020 zum besten jungen Spieler gewählt.
    Image: MITTELFELD.:Pedri (Spanien) © Imago
  9. italien
    Image: ANGRIFF: Federico Chiesa (Italien) © Getty
  10. Lukaku
    Image: ANGRIFF: Romelu Lukaku (Belgien) © Imago
  11. Sterling
    Image: ANGRIFF: Raheem Sterling (England) © Imago

Im EM-Finale gegen England (1:1 n.V., 3:2 i.E.) hatte Donnarumma den entscheidenden Elfer gegen Saka pariert. Allerdings ließ er sich seine Freude nicht anmerken und jubelte zunächst nicht. Am Tag nach dem Endspiel verriet er am Mikro von Sky Italia nun, warum er zuerst nicht reagierte und lediglich das Tor mit hängenden Armen verließ.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten