Zum Inhalte wechseln

Ballon d'Or: Thomas Müller drückt diesem Superstar die Daumen

Ronaldo, Messi, Salah

Sky Sport

26.05.2018 | 15:41 Uhr

Mo Salah möchte mit dem FC Liverpool die Champions League gewinnen. 2:35
Top5-Tore im VIDEO: Salah schlenzt, hämmert und jubelt!

Für den Ballon d'Or hat Bayerns Offensivmotor Thomas Müller einen Geheimfavoriten. Und nein, es ist weder Reals Cristiano Ronaldo noch Barcas Lionel Messi.

"Ich denke, dass Mo Salah diese Saison sehr beeindruckend war", erzählt der 28-Jährige in einem Interview mit dem Mirror. "Wenn Liverpool den Champions-League-Titel gewinnt, ist er ein großer Anwärter."

Müller wünscht sich Wandel

Amtierender Weltfußballer ist Cristiano Ronaldo. In den letzten Jahren machten die Superstars Ronaldo und Messi den Titel unter sich aus. Nicht nur Müller lechzt nach einem Wandel im Weltfußball.

"Die ganze Welt wünscht sich einen neuen Gewinner des Ballon d'Or. Leo Messi und Ronaldo sind überragend, aber die Leistung von Salah in dieser Saison war auch außerordentlich. Ich denke, er hat eine große Chance", betont der Bayern-Star.

Salah vs. Ronaldo: Der große Superstar-Vergleich

Salah vs. Ronaldo: Der große Superstar-Vergleich

Im Champions-League-Finale Real vs. Reds steht das Duell der Superstars im Mittelpunkt: Weltfußballer Cristiano Ronaldo vs. Englands Fußballer des Jahres Mohamed Salah.

Wahnsinns-Saison von Salah

Der 25-jährige Salah ist bei Klopps FC Liverpool nicht mehr wegzudenken. In dieser Saison erzielte der Ägypter in 51 Matches 44 Tore und bereitete 16 vor. Sein aktueller Marktwert liegt bei 80 Millionen Euro.

Sky zeigt das Champions-League-Finale Real Madrid vs. FC Liverpool mit dem Duell der Top-Torjäger Ronaldo vs. Salah heute ab 19:00 Uhr live auf Sky Sport 1 HD und im Liveblog auf skysport.de.

0:25
Kroos: 'Salah ist ein Topspieler, aber...'

Weiterempfehlen: