Zum Inhalte wechseln

Borussia Dortmund News: Supercup gegen Bayern ohne Sancho und Bürki

Supercup gegen Bayern: BVB ohne zwei Stammspieler

Sport-Informations-Dienst (SID)

29.09.2020 | 22:52 Uhr

BVB-Coach Lucien Favre muss im Supercup gegen die Bayern auf zwei Stammspieler verzichten.
Image: BVB-Coach Lucien Favre muss im Supercup gegen die Bayern auf zwei Stammspieler verzichten.  © Getty

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Supercup bei Bayern München am Mittwoch (20.30 Uhr) ohne Stürmer Jadon Sancho und Stammtorhüter Roman Bürki auskommen.

Beide fallen wegen Atemwegsinfekten aus. Das gab der BVB am Dienstag bekannt.

Die am Montag vorgenommenen Coronatests bei beiden Spielern seien negativ gewesen. Der Engländer Sancho und der Schweizer Bürki sind nicht mit nach München geflogen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In diesem Video (Länge: 51 Sekunden) spricht BVB-Kapitän Marco Reus über die letzten Auftritte von Borussia Dortmund beim FC Bayern.

Auch der Gegner Bayern muss im Supercup auf den verletzten Leroy Sane verzichten. Er fällt aufgrund einer Kapselverletzung im rechten Knie aus. Auch der Einsatz von Abwehr-Chef David Alaba ist noch fraglich.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: