Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach: Auch Zakaria verlängert Vertrag nicht

Offiziell: Auch Zakaria verlässt Gladbach

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach Matthias Ginter verlängert auch der Schweizer Denis Zakaria seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach nicht (Videolänge: 5:37 Min.).

Erst Matthias Ginter, jetzt Denis Zakaria: Nach dem deutschen Nationalspieler Ginter wird auch der Schweizer Zakaria seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern und Bundesligist Borussia Mönchengladbach ablösefrei verlassen.

Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch mit. Sportdirektor Max Eberl hatte Klarheit bis zum Jahresende gefordert.

"Wir wissen nun, mit wem wir für die nächste Saison planen können und mit wem nicht und unter welchen Vorzeichen wir in die Rückrunde gehen. Das war uns wichtig", sagte Eberl vor dem Trainingsauftakt am Mittwochnachmittag: "Ich habe seine Agentur bereits vor Weihnachten kontaktiert und darüber informiert, dass wir spätestens ab Sommer ohne ihn planen."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Zuvor hatte Abwehrchef Matthias Ginter seine Entscheidung bei Gladbach getroffen und diese via Instagram mitgeteilt.

Eigengewächs Jordan Beyer (21) verlängerte derweil seinen Vertrag bis 2026. Eine Vertragsverlängerung wird auch bei Patrick Herrmann angestrebt. "Mit ihm sind wir in guten Gesprächen", sagte Eberl über den neben Tony Jantschke dienstältesten Profi im Kader der Fohlen.

SID

Weiterempfehlen: