Zum Inhalte wechseln

Bournemouth holt Nationalspieler Jermain Defoe

Von Absteiger Sunderland

Sky Sport

05.07.2017 | 15:46 Uhr

Jermain Defoe wechselt nach zwei Jahren beim AFC Sunderland nach Bournemouth.
Image: Jermain Defoe wechselt nach zwei Jahren beim AFC Sunderland nach Bournemouth. © Getty

Der AFC Bournemouth verstärkt seine Offensive und verpflichtet zur kommenden Saison den englischen Nationalspieler Jermain Defoe.

Nach zwei Jahren kehrt der 34-Jährige dem AFC Sunderland den Rücken und schließt sich dem Tabellenneunten der vergangenen Saison an. Defoe unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Bereits in der Saison 2000/2011 hatte der Stürmer auf Leihbasis bei den Südwest-Engländern gespielt und damals einen Vereinsrekord aufgestellt, als er in zehn Drittliga-Spielen in Serie traf. Nach weiteren Stationen bei West Ham, Tottenham, Portsmouth und im kanadischen Toronto spielte Defoe zuletzt in Sunderland, konnte trotz 15 Saisontoren den Abstieg jedoch nicht verhindern. Seine individuell starken Leistungen brachten dem Routinier jedoch eine erneute Nominierung für die englische Nationalmannschaft ein.

Weiterempfehlen:

Mehr stories