Zum Inhalte wechseln

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho mit Corona infiziert

Hotel-Quarantäne: Ronaldinho mit Corona infiziert

Sport-Informations-Dienst (SID)

25.10.2020 | 21:46 Uhr

Ronaldinho hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
Image: Ronaldinho hat sich mit dem Coronavirus infiziert. © Getty

Brasiliens ehemaliger Fußballstar Ronaldinho hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wie der 40-Jährige am Sonntag via Instagram mitteilte, sei sein Testergebnis positiv. "Mir geht es gut und ich habe bisher keine Symptome", sagte der Weltmeister von 2002 in einem Video.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Ronaldinho bleibt in Belo Horizonte

Ronaldinho, der unter anderem für den spanischen Spitzenklub FC Barcelona auflief, wird sich in einem Hotel in Belo Horizonte in Quarantäne begeben.

Erst im August war Ronaldinho nach fünf Monaten Arrest in Paraguay in seine brasilianische Heimat zurückgekehrt. Der frühere Weltfußballer und sein Bruder Roberto Assis waren in Paraguays Hauptstadt Asuncion wegen eines Skandals um gefälschte Pässe belangt worden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: