Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Köln, Schalke und Bielefeld historisch schwach

Nur 10 Punkte: Die Kellerkinder im historischen Vergleich

Sky Sport

27.11.2020 | 15:09 Uhr

Der 1. FC Köln steckt wie Schalke 04 und Arminia Bielefeld tief im Abstiegskampf
Image: Der 1. FC Köln steckt wie Schalke 04 und Arminia Bielefeld tief im Abstiegskampf © Imago

Bielefeld, Schalke und Köln dümpeln tief in der Abstiegszone der Bundesliga. Nur zehn Punkte nach acht Spieltagen stehen insgesamt zu Buche. Gab's das schon mal?

Acht Spieltage, drei Teams, zehn Punkte und nur ein einziger Sieg. Für die Kellerkinder der Bundesliga verlief der Bundesliga-Start alles andere als gut. Schalke, Köln und auch Aufsteiger Bielefeld stecken in einer schon historischen Krise.

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Mit unserer Sky Sport App kannst Du Dir die Highlight-Videos zur UEFA Champions League schon während der Spiele direkt auf dem Handy ansehen. So geht's!

Sky hat für euch die schwächsten Trios seit Einführung der Drei-Punkte-Regel (1995/96) zusammengefasst und zum Durchklicken aufbereitet.

Die Keller-Trios seit Einführung der Drei-Punkte-Regel im Vergleich

  1. 13 Punkte nach 8 Spielen holten 2019/20: 1. FSV Mainz 05 (6 Punkte/Endplatzierung: 13.), FC Augsburg (6/15.), SC Paderborn (1/18.)
    Image: 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2019/20: 1. FSV Mainz 05 (6 Punkte/Endplatzierung: 13.), FC Augsburg (6/15.), SC Paderborn (1/18.). Endplatzierungen 16.-18.: SV Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf, SC Paderborn. © DPA pa
  2. 13 Punkte nach 8 Spielen holten 2013/14: 1. FC Nürnberg (5/17.), SC Freiburg (4/14.), Eintracht Braunschweig (4/18.)
    Image: 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2013/14: 1. FC Nürnberg (5/17.), SC Freiburg (4/14.), Eintracht Braunschweig (4/18.). Endplatzierungen 16.-18.: Hamburger SV, 1. FC Nürnberg, Eintracht Braunschweig. © DPA pa
  3. 13 Punkte nach 8 Spielen holten 2011/12: Kaiserslautern (5/18.), FC Augsburg (4/14.), Hamburger SV (4/15.)
    Image: 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2011/12: Kaiserslautern (5/18.), FC Augsburg (4/14.), Hamburger SV (4/15.). Endplatzierungen 16.-18.: Hertha BSC, 1. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern. © Imago
  4. 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2009/10: 1. FC Köln (5/13.), 1. FC Nürnberg (5/16.), Hertha BSC (3/18.)
    Image: 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2009/10: 1. FC Köln (5/13.), 1. FC Nürnberg (5/16.), Hertha BSC (3/18.). Endplatzierungen 16.-18.: 1. FC Nürnberg, VfL Bochum, Hertha BSC. © DPA pa
  5. 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 1196/97: MSV Duisburg (5/9.), FC St. Pauli (5/18.), Arminia Bielefeld (3/14.)
    Image: 13 Punkte nach 8 Spieltagen holten 1196/97: MSV Duisburg (5/9.), FC St. Pauli (5/18.), Arminia Bielefeld (3/14.). Endplatzierungen 16.-18.: Fortuna Düsseldorf, SC Freiburg, FC St. Pauli. © DPA pa
  6. 12 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2017/18: SC Freiburg (7/15.), SV Werder Bremen (4/11.), 1. FC Köln (1/18.)
    Image: 12 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2017/18: SC Freiburg (7/15.), SV Werder Bremen (4/11.), 1. FC Köln (1/18.). Endplatzierungen 16.-18.: VfL Wolfsburg, Hamburger SV, 1. FC Köln. © Imago
  7. 10 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2016/17: VfL Wolfsburg (6/16.), FC Ingolstadt (2/17.), Hamburger SV (2/14.)
    Image: 10 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2016/17: VfL Wolfsburg (6/16.), FC Ingolstadt (2/17.), Hamburger SV (2/14.). Endplatzierungen 16.-18.: VfL Wolfsburg, FC Ingolstadt, SV Darmstadt 98. © Imago
  8. FC Schalke im Abstiegskampf
    Image: 10 Punkte nach 8 Spieltagen holten 2020/21: DSC Arminia Bielefeld (4), 1. FC Köln (3), FC Schalke 04 (3) © Imago

Mit dem 1. FSV Mainz 05 steckt noch ein weiteres Team mitten im Abstiegskampf und hat ebenfalls nur vier Punkte. Aufgrund der minimal besseren Tordifferenz stehen sie jedoch über Bielefeld. Sie konnten den Keller-Trios also gerade noch so durch ihren Sieg gegen Freiburg entweichen.

Die Übersicht zeigt: Nur einmal seit 1995/96 war ein Keller-Trio nach acht Spieltagen ähnlich schwach, wie in dieser Saison. Wolfsburg, Ingolstadt und der HSV hatten 2016/17 nach acht Spieltagen ebenfalls nur zehn Punkte auf dem Konto. Bis zum letzten Spieltag blieb es damals spannend.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Natürlich ist die Bundesliga noch nicht entschieden. Wie die Aufzählung jedoch zeigt, sind viele derer die nach acht Spieltagen schon im Abstiegskampf steckten am Ende auch nicht mehr aus der Abstiegszone herausgekommen und abgestiegen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: