Zum Inhalte wechseln

Bundesliga-Stadion aus Lego: Englischer Junge Joe Bryant präsentiert seine Kunstwerke

Stein um Stein: Englischer Junge baut Bundesliga-Stadien aus Lego

Sky Sport

23.12.2019 | 19:14 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der englische Knirps Joe Bryant will alle Stadion der 1. und 2. Bundesliga nachbauen (Videolänge: 1:25 Minuten).

Ein kleiner Junge aus England kommt mit kleinen Steinen ganz groß raus: Joe Bryant aus der südenglischen Stadt Cowley in der Nähe von Ipswich baut deutsche Fußballstadien aus Legosteinen nach.

Sky Sport traf den Elfjährigen in Bochum, wo er sein neuestes Werk präsentierte: Ein Lego-Neubau des altehrwürdigen Ruhrstadions. Das Vonovia Ruhrstadion, wie das vor 108 Jahren an der Castroper Straße errichtete Bauwerk offiziell heißt, ist bereits das zwölfte deutsche Stadion, das Joe nachgebaut hat.

Bryant baute bereits Olympiastadion, Veltins-Arena & viele andere Stadien

Zuvor hatte er unter anderem das Berliner Olympiastadion und die Schalker Veltins-Arena in erstaunlicher Detailtreue aus den kleinen Plastikteilchen errichtet.

Die Lego-Stadien von Joe Bryant zum Durchklicken:

  1. Hier präsentiert Joe sein erbautes Berliner Olympiastadion ganz aus Lego.
Bildrecht @Joe Bryant.
    Image: Hier präsentiert Joe sein erbautes Berliner Olympiastadion ganz aus Lego. Bildrecht @Joe Bryant.
  2. Das (noch aktuelle) Freiburg Stadtion hat der Engländer ebenfalls mit Lego errichtet. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Das (noch aktuelle) Freiburg Stadion hat der Engländer ebenfalls mit Lego-Bausteinen errichtet. Bildrechte @Joe Bryant.
  3. Das Max-Morlock-Stadion in Nürnberg aus Lego zu bauen, war auch für Joe Bryant kein Problem. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Das Max-Morlock-Stadion in Nürnberg aus Lego zu bauen, war auch für Joe Bryant kein Problem. Bildrechte @Joe Bryant.
  4. Das Rhein-Energie-Stadion aus Köln hat der junge Engländer im heimischen Wohnzimmer aufgebaut. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Das Rhein-Energie-Stadion aus Köln hat der junge Engländer im heimischen Wohnzimmer aufgebaut. Bildrechte @Joe Bryant.
  5. Sky Reporterin Britta Hoffmann empfängt Joe Bryant im Mainzer Stadion - dort hatte der Junge sein Lego-Kunstwerk aufgebaut. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Sky Reporterin Britta Hoffmann empfängt Joe Bryant im Mainzer Stadion - dort hatte der Junge sein Lego-Kunstwerk aufgebaut. Bildrechte @Joe Bryant.
  6. Auch die WWK-Arena vom FC Augsburg waren für den Stadion-Fan aus England kein Problem: Dies ist bereits das siebte Stadion, dass Joe aus Lego erbaute. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Auch die WWK-Arena vom FC Augsburg waren für den Stadion-Fan aus England kein Problem: Mit dem Augsburg-Stadion erweitert Joe seine Sammlung an Lego-Stadion. Bildrechte @Joe Bryant.
  7. Sein Miniatur-Stadion von Werder Bremen durfte der kleine Joe sogar im Weserstadion präsentieren. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Sein Miniatur-Stadion von Werder Bremen durfte der kleine Joe sogar im Weserstadion präsentieren. Bildrechte @Joe Bryant.
  8. Hier präsentiert Joe Bryant die BayArena aus Leverkusen. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Hier präsentiert Joe Bryant die BayArena aus Leverkusen. Bildrechte @Joe Bryant.
  9. Auch die Veltins-Arena aus Gelsenkirchen war ein Muss für den 11-Jährigen. Er zeigt sein Kunstwerk aus Lego direkt im Stadion von Schalke 04. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Auch die Veltins-Arena aus Gelsenkirchen war ein Muss für den 11-Jährigen. Er zeigt sein Kunstwerk aus Lego direkt im Stadion von Schalke 04. Bildrechte @Joe Bryant.
  10. Mit Fanschal und Trikot zeigt Joe sein Lego-Kunststück vom VfL Bochum. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Mit Fanschal und Trikot zeigt Joe sein Lego-Kunststück vom VfL Bochum. Bildrechte @Joe Bryant.
  11. Der Engländer Joe Bryant erklärt am Sky Mikro bei Reporter Dirk große Schlarmann, wie er seine Lego-Stadien plant und baut. Bildrechte @Joe Bryant.
    Image: Der Engländer Joe Bryant erklärt am Sky Mikro bei Reporter Dirk große Schlarmann, wie er seine Lego-Stadien plant und baut. Bildrechte @Joe Bryant.

"Ich liebe Fußball, ich liebe Stadien und ich liebe Lego. Ich habe alle drei Dinge zusammengebracht, und das ist das Resultat", erklärt Joe.

Was er sich als Ziel gesetzt hat und warum er ausgerechnet deutsche Stadien baut, erfahrt ihr im Video.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: