Zum Inhalte wechseln

Bundesliga-Topspieler: Düsseldorf, Bremen, Paderborn

Voting: Wählt Eure Top-Spieler der Bundesliga-Hinrunde!

Sky Sport

26.12.2019 | 23:22 Uhr

Rouven Hennings erzielte den Führungstreffer für die Fortuna.
Image: Rouwen Hennings ist der Topscorer bei Fortuna Düsseldorf. © Getty

17 Spieltage sind absolviert, die Bundesliga ist in der Winterpause. Sky Sport blickt zurück auf die Hinrunde und fragt Euch: Wer sind Eure Topspieler der ersten Saisonhälfte aus jedem Verein?

FORTUNA DÜSSELDORF:

Rouwen Hennings: Der 32-Jährige startet in dieser Saison richtig durch. Elf Tore erzielte Hennings in der Hinrunde, stolze sieben Mal knipste er zum 1:0 - häufiger als jeder andere Spieler in der Bundesliga.

Erik Thommy: Der 25-Jährige erzielte in der 90. Minute des letzten Hinrundenspiels gegen Union Berlin den 2:1-Siegtreffer für die Fortuna. Mit vier Vorlagen ist Thommy der beste Vorbereiter seiner Mannschaft.

Zack Steffen: 67 Paraden - zweithöchster Wert in dieser Bundesliga-Saison (nach Gikiewicz von Union Berlin, 69)

WERDER BREMEN:

Milot Rashica: Der kosovarische Nationalspieler ist der Lichtblick in der schlechtesten Hinrunde der Bremer Vereinsgeschichte. Mit sieben Toren und drei Vorlagen ist der 23-Jährige Werders Topscorer.

Leonardo Bittencourt: Der 26-Jährige holte von allen Bremern die meisten Freistöße heraus (36).

Theodor Gebre Selassie: Der Tscheche kommt auf 965 Ballaktionen - damit hält er den Höchstwert bei Werder in dieser Saison.

Mehr dazu

SC PADERBORN:

Streli Mamba: Mamba No.5 - mit fünf Toren ist der 25-Jährige Paderborns bester Torjäger. Dazu kann der gebürtige Göppinger zwei Vorlagen vorweisen.

Kai Pröger: Der Offensivspieler hat von allen Paderborner Spielern die meisten Torschüsse (26) abgegeben. Seine 21 Torschussvorlagen sind ebenfalls Bestwert bei den Ostwestfalen.

Jamilu Collins: Der Nigerianer ist der Dreh- und Angelpunkt des SCP: Seine 1336 Ballaktionen sind mit weitem Abstand der Bestwert in der Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart.

Jeden Tag stellen wir euch drei Akteure pro Verein zur Wahl des Spielers der Bundesliga-Hinrunde! Die Auflösung gibt es hier auf skysport.de am 30. Dezember.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories