Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: VOTING: Wer war der beste Keeper der Saison?

Top-10-Torhüter der Saison 2018/19

Sky Sport

22.05.2019 | 11:17 Uhr

Bürki, Trapp, Gulacsi
Image: Peter Gulacsi, Roman Bürki und Kevin Trapp (v.l.n.r.) haben es in die Top10 der Bundesliga-Keeper geschafft. © DPA pa

Eine ereignisreiche Bundesliga-Saison ist passé. Zeit, einen Blick zurück zu werfen und die besten Spieler auf ihren jeweiligen Positionen nochmal unter die Lupe zu nehmen. Eure Meinung ist gefragt - stimmt ab in der Rubrik 'Torhüter'.

Einige Torhüter konnten sich in den zurückliegenden 306 Partien mit starken Leistungen besonders in den Fokus spielen, andere wiederum hinken ihren Ansprüchen hinterher oder ließen gar Bundesliga-Format vermissen.

Besonders hervorzuheben ist Peter Gulacsi von RB Leipzig. Der Ungar kassierte nur 29 Gegentreffer und damit die wenigsten aller Bundesliga-Keeper. Die meisten Paraden (157) in dieser Saison zeigte hingegen Michael Esser von Absteiger Hannover 96.

Die Top-10-Torhüter der Saison 2018/19*

  1. Alexander Schwolow
    Image: Rang 10: Alexander Schwolow (SC Freiburg) - war ein Faktor für den vorzeitigen Klassenerhalt des Sportclubs. Spielte fünfmal zu Null, kommt auf gute 65 Prozent gehaltene Bälle und auf starke 113 Paraden in 33 Spielen. © Getty
  2. BVB-Keeper Roman Bürki hielt gegen den 1. FC Nürnberg seinen Kasten sauber.
    Image: Rang 9: Roman Bürki (BVB) - steigerte sich im Vergleich zur vergangenen Saison gehörig - auch wenn ihm ein folgenschwerer Patzer gegen Bremen unterlief. Spielte zehnmal zu Null und kommt auf 69 Prozent Fangquote. © Imago
  3. Jiri Pavlenka
    Image: Rang 8: Jiri Pavlenka (Werder Bremen) - gehörte in einer starken Bremer Mannschaft zu den konstantesten und besten Spielern der Saison. Hielt seinen Kasten fünfmal sauber, parierte 110 Schüsse und kommt auf eine Fangquote von 70 Prozent. © Getty
  4. Der 1. FC Nürnberg rund um Torwart Christian Mathenia geht mutig ins Aufsteiger-Duell mit Fortuna Düsseldorf.
    Image: Platz 7: Christian Mathenia (1. FC Nürnberg) - war bis zuletzt einer der Hoffnungsträger für den Klassenerhalt, konnte den Abstieg trotz einer starken Rückrunde und 89 Paraden mit einer 69-prozentigen Fangquote nicht mehr verhindern. © Imago
  5. Kevin Trapp - 2
    Image: Rang 6: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) - fügte sich nach seiner Rückkehr aus Paris nahtlos ins Team ein und war über die Saison hinweg ein sicherer Rückhalt. Hat mit 128 Paraden die zweitmeisten aller Keeper. Kommt zudem auf 72 Prozent Fangquote. © Getty
  6. Oliver Baumann
    Image: Rang 5: Oliver Baumann (TSG 1899 Hoffenheim) - spielte mit der TSG lange um die internationalen Plätze mit, verpasste diese am 34. Spieltag aber knapp. Legte trotzdem eine gute Saison hin - fünfmal zu Null, 124 Paraden und 71 Prozent gehaltene Bälle. © Getty
  7. Koen Casteels
    Image: Platz 4: Koen Casteels (VfL Wolfsburg) - steigerte sich wie das gesamte Team im Vergleich zur vergangenen "Relegations-Saison". Spielte achtmal zu Null und kommt auf starke 70 Prozent gehaltene Bälle. © Getty
  8. Michael Esser
    Image: Platz 3: Michael Esser (Hannover 96) - hatte beim Absteiger zahlreiche Möglichkeiten, sich auszuzeichnen und kommt daher auch auf die meisten Paraden (157) aller Torhüter. 70 Prozent gehaltene Bälle reichten für fünf weiße Westen.  © Getty
  9. Yann Sommer steht mit Gladbach in der Bundesliga derzeit auf Platz zwei.
    Image: Platz 2: Yann Sommer (Borussia M'Gladbach) - konnte wie das gesamte Team die Form aus der Hinrunde nicht aufrechthalten, gehört aber dennoch zu den besten Keepern der BL. Blieb 13-mal ohne Gegentreffer und hielt 120 Schüsse (74 Prozent Fangquote). © Getty
  10. Peter Gulacsi hielt gegen Bayern seinen Kasten sauber.
    Image: Platz 1: Peter Gulacsi (RB Leipzig) - war der dominante Keeper der Saison. Bekam mit nur 29 Gegentreffern die wenigsten in der Bundesliga und stellt mit 15 weißen Westen und 78 Prozent gehaltener Bälle den Höchstwert der Liga.  © Getty

*Ranking anhand des Opta-Index

Hier geht es zu den weiteren Top 10 und Votings: Verteidiger

VOTING: Der beste Keeper der BL-Saison

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: