Zum Inhalte wechseln

BVB: Marwin Hitz verlässt Borussia Dortmund

Offiziell! Auch Hitz verlässt Dortmund

Marwin Hitz verlässt den BVB am Saisonende.
Image: Marwin Hitz verlässt den BVB am Saisonende.  © DPA pa

Auch Marwin Hitz wird am heutigen Samstag im Signal-Iduna-Park verabschiedet.

Der Ersatztorwart von Borussia Dortmund verlässt den Klub am Saisonende, obwohl sein Vertrag eigentlich noch bis zum 30. Juni 2023 gültig gewesen wäre. Der Abgang des 34-Jährigen hatte sich zuletzt schon abgezeichnet. Nach Sky Infos zieht es Hitz in die Heimat. Der FC Basel scheint der aussichtsreichste Kandidat auf eine Verpflichtung von ihm zu sein.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

"Auch wenn es mir nicht leichtgefallen ist, habe ich mich dazu entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen", erklärt Hitz auf Instagram. Der Schweizer wechselte 2018 vom FC Augsburg nach Dortmund und absolvierte in vier Jahren 46 Pflichtspiele für die Schwarz-Gelben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten