Zum Inhalte wechseln

BVB News: Marcel Halstenberg vor Wechsel -

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Halstenberg-Deal mit BVB bald durch

Sky Sport

25.08.2021 | 11:31 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der Transfer von Leipzigs Marcel Halstenberg steht kurz vor der Vollendung, nur noch wenige Details seien zu klären. Doch was zeichnet den Abwehrspieler aus? Mehr dazu im Video (Länge: 1:02 Minuten).

Borussia Dortmund könnte schon bald einen neuen Verteidiger haben: Leipzigs Marcel Halstenberg gilt als heißer Kandidat für die BVB-Defensive. Der Wechsel ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Der 29-Jährige soll die anhaltenden Abwehr-Sorgen bei den Schwarz-Gelben lösen.

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Borussia Dortmund einen neuen Transfer zu verkünden hat. Die Verhandlungen zwischen dem BVB und RB Leipzigs Marcel Halstenberg sind in den Endzügen. Sky Transfer Experte Max Bielefeld rechnet bald mit einer offiziellen Verkündung: "Er will zum BVB, es gibt schon eine Einigung. Die Vereine sind sehr weit. Uns wurde nochmal gesagt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Deal in den nächsten Tagen durchgeht."

Halstenberg steht schon seit längerer Zeit auf der Wunschliste des BVB. Bereits von 2011 bis 2013 spielte der deutsche Nationalspieler für die zweite Mannschaft des BVB.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Halstenberg soll für mehr Flexibilität sorgen

Der 29 Jahre alte Verteidiger ist auf der linken Seite unter RB-Trainer Jesse Marsch nur noch die Nummer drei hinter Neuzugang Josko Gvardiol und Angelino. Daher ist es verständlich, dass Halstenberg nach einer neuen Herausforderung sucht. Zudem läuft sein Vertrag im kommenden Sommer aus, die Sachsen würden mit seinem Abgang noch eine Ablöse für ihn kassieren. Die Summe könnte sich auf rund zehn Millionen Euro belaufen.

Halstenberg soll die anhaltenden Abwehr-Probleme der Schwarz-Gelben lösen und für mehr Flexibilität im Kader sorgen. In der bisherigen Saison hat der BVB mit einigen Schwachstellen in der Defensive zu kämpfen: Mats Hummels hat seit einiger Zeit Knieprobleme. Der Abwehrchef war zwar gegen den SC Freiburg schon wieder im Kader, doch für einen Startelf-Einsatz reichte es noch nicht. Auch Dan-Axel Zagadou und Neuzugang Soumaila Coulibaly fallen erstmal verletzt aus.

Danach werden die Alternativen für Trainer Marco Rose dünn: Lediglich Emre Can wäre noch für die Innenverteidiger verfügbar. Der deutsche Nationalspieler spielte große Teile der vergangenen Saison in der Innenverteidigung des BVB, ist jedoch zur Zeit auch nicht einsatzfähig.

Zorc schließt weitere Transfers nicht aus

Daher musste zuletzt Axel Witsel in der defensiven Zentrale helfen, doch eine Wunschlösung ist das nicht und so feilen die Dortmunder nun an der Verpflichtung des Defensivspezialisten. Nach der ernüchternden 1:2-Niederlage in SC Freiburg hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen.

Mehr dazu

"Wir bewerten die Situation immer wieder aufs Neue und schauen uns um. Aki Watzke hat klar gesagt, dass wir aus wirtschaftlichen Gründen nichts machen, wenn uns nicht noch ein Spieler verlässt. Aber natürlich schauen wir uns um. Wir haben noch ein paar Tage Zeit", sagte Zorc gegenüber Sport1.

Zum Durchklicken: Die fixen Sommer-Transfers der Bundesliga 21/22

  1. MAX CHRISTIANSEN: Wechselt ablösefrei von Waldhof Mannheim zur SpVgg Greuther Fürth
    Image: MAX CHRISTIANSEN: Wechselt ablösefrei von Waldhof Mannheim zur SpVgg Greuther Fürth © Getty
  2. Jessic Ngankam trägt künftig das Fürth-Trikot.
    Image: JESSIC NGANKAM: Wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zur SpVgg Greuther Fürth © Imago
  3. Gideon Jung wechselt vom Hamburger SV zum Aufsteiger Greuther Fürth.
    Image: GIDEON JUNG: Wechselt ablösefrei vom Hamburger zur SpVgg Greuther Fürth © Imago
  4. Adrian Fein wechselte 2006 von der jugend des TSV 1860 München in die Jugend des FC Bayern,
    Image: ADRIAN FEIN: Wechselt auf Leihbasis vom FC Bayern zur SpVgg Greuther Fürth © Imago
  5. NILS SEUFERT: Wechselt ablösefrei von Arminia Bielefeld zur SpVgg Greuther Fürth
    Image: NILS SEUFERT: Wechselt ablösefrei von Arminia Bielefeld zur SpVgg Greuther Fürth © Getty
  6. JUSTIN HOOGMA: Wechselt auf Leihbasis von der TSG Hoffenheim zur SpVgg Greuther Fürth.
    Image: JUSTIN HOOGMA: Wechselt auf Leihbasis von der TSG Hoffenheim zur SpVgg Greuther Fürth. © Imago
  7. PATRICK OSTERHAGE: Wechselt ablösefrei von BVB II zum VfL Bochum
    Image: PATRICK OSTERHAGE: Wechselt ablösefrei von BVB II zum VfL Bochum © Getty
  8. TAKUMA ASANO: Wechselt ablösefrei zum VfL Bochum
    Image: TAKUMA ASANO: Wechselt ablösefrei zum VfL Bochum © Imago
  9. CHRISTOPHER ANTWI-ADJEI: Wechselt ablösefrei vom SC Paderborn zum VfL Bochum.
    Image: CHRISTOPHER ANTWI-ADJEI: Wechselt ablösefrei vom SC Paderborn zum VfL Bochum © Getty
  10. EDUARD LÖWEN: Wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zum VfL Bochum
    Image: EDUARD LÖWEN: Wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zum VfL Bochum © Imago
  11. MICHAEL ESSER: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zum VfL Bochum
    Image: MICHAEL ESSER: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zum VfL Bochum © Imago
  12. TIMO HÜBERS: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zum 1. FC Köln
    Image: TIMO HÜBERS: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zum 1. FC Köln © Imago
  13. Marvin Schwäbe wechselt ablösefrei von Bröndby zum 1. FC Köln.
    Image: MARVIN SCHWÄBE: Wechselt ablösefrei von Bröndby IF zum 1. FC Köln © Imago
  14. Dejan Ljubicic wechselt aller Voraussicht nach von Rapid Wien zum 1. FC Köln.
    Image: DEJAN LJUBICIC: Wechselt ablösefrei von Rapid Wien zum FC Köln © Imago
  15. Mark Uth soll vor der Rückkehr zum 1. FC Köln stehen.
    Image: MARK UTH: Wechselt ablösefrei von Schalke zum 1. FC Köln © Imago
  16. Masaya Okugawa
    Image: MASAYA OKUGAWA: Wechselt für eine Million Euro von RB Salzburg zu Arminia Bielefeld © DPA pa
  17. GUILHERME RAMOS: Wechselt von CD Feirense zu Arminia Bielefeld
    Image: GUILHERME RAMOS: Wechselt von CD Feirense zu Arminia Bielefeld © Imago
  18. Bryan Lasme wechselt wohl in die Bundesliga.
    Image: BRYAN LASME: Wechselt vom FC Sochaux zu Arminia Bielefeld © Imago
  19. Serra
    Image: JANNI SERRA: Wechselt ablösefrei von Holstein Kiel zu Arminia Bielefeld © Imago
  20. Florian Krüger muss sich jetzt bei Bielefeld beweisen.
    Image: FLORIAN KRÜGER: Wechselt für eine Million Euro von Erzgebirge Aue zu Arminia Bielefeld © DPA pa
  21. SEBASTIAN VASILIADIS: Wechselt ablösefrei vom SC Paderborn zu Arminia Bielefeld
    Image: SEBASTIAN VASILIADIS: Wechselt ablösefrei vom SC Paderborn zu Arminia Bielefeld © Getty
  22. Alessandro Schöpf hat bei Arminia Bielefeld unterschrieben.
    Image: ALESSANDRO SCHÖPF: Wechselt ablösefrei vom FC Schalke zu Arminia Bielefeld © DPA pa
  23. Suat Serdar trägt ab der kommenden Saison das Trikot von Hertha BSC.
    Image: SUAT SERDAR: Wechselt für acht Millionen Euro von Schalke zu Hertha BSC © DPA pa
  24. Kevin-Prince Boateng kehrt in die Bundesliga zurück.
    Image: KEVIN-PRINCE BOATENG: Wechselt ablösefrei von Monza zu Hertha BSC © Imago
  25. NIKLAS DORSCH: Besitzt bei KAA Gent noch einen Vertrag bis 2024 - ohne Ausstiegsklausel. Gent wurde allerdings hart getroffen von der Corona-Krise und würde sich nach Sky Infos bei entsprechenden Angeboten daher verhandlungsbereit zeigen.
    Image: NIKLAS DORSCH: Wechselt für sieben Millionen Euro von KAA Gent zum FC Augsburg © Getty
  26. Lasse Günther wechselt von den Bayern zum FC Augsburg.
    Image: LASSE GÜNTHER: Wechselt ablösefrei vom FC Bayern zum FC Augsburg © Imago
  27. DANIEL KLEIN: Wechselt für 200.000 Euro von der TSG Hoffenheim II zum FC Augsburg
    Image: DANIEL KLEIN: Wechselt für 200.000 Euro von der TSG Hoffenheim II zum FC Augsburg © Imago
  28. Jae-sung Lee verlässt Holstein Kiel und schließt sich dem FSV Mainz 05 an.
    Image: JAE-SUNG LEE: Wechselt ablösefrei von Holstein Kiel zum 1. FSV Mainz 05 © Imago
  29. Platz 17: Silvan Widmer (Schweiz), Top-Speed, 31,7 km/h
    Image: SILVAN WIDMER: Wechselt für 2,5 Millionen Euro vom FC Basel zum 1. FSV Mainz 05 © Imago
  30. ANDERSON LUCOQUI: Wechselt ablösefrei von Arminia Bielefeld zum 1. FSV Mainz 05
    Image: ANDERSON LUCOQUI: Wechselt ablösefrei von Arminia Bielefeld zum 1. FSV Mainz 05 © Getty
  31. Raum
    Image: DAVID RAUM: Wechselt ablösefrei von der SpVgg Greuther Fürth zur TSG 1899 Hoffenheim © Imago
  32. Stiller
    Image: ANGELO STILLER: Wechselt ablösefrei von der Reserve des FC Bayern zur TSG 1899 Hoffenheim © Imago
  33. Sebastian Rudy und der FC Schalke 04 gehen ab sofort getrennte Wege.
    Image: SEBASTIAN RUDY: Wechselt ablösefrei vom FC Schalke zur TSG Hoffenheim © Imago
  34. Fenerbahces 17-jähriges Supertalent Ömer Beyaz steht im Fokus einiger europäischer Topklubs, darunter auch die beiden deutschen Rivalen Schalke und Dortmund.
    Image: ÖMER BEYAZ: Wechselt ablösefrei von Fenerbahce zum VfB Stuttgart © Imago
  35. NAOUIROU AHAMADA: Wechselt ablösefrei von Juventus zum VfB Stuttgart
    Image: NAOUIROU AHAMADA: Wechselt für 1,5 Millionen Euro von Juventus zum VfB Stuttgart © Getty
  36. ALOU KUOL: Wechselt ablösefrei von den Central Coast Mariners zum VfB Stuttgart.
    Image: ALOU KUOL: Wechselt ablösefrei von den Central Coast Mariners zum VfB Stuttgart © Imago
  37. Florian Müller wechselt vom FSV Mainz 05 zum VfB Stuttgart.
    Image: FLORIAN MÜLLER: Wechselt für fünf Millionen Euro vom FSV Mainz 05 zum VfB Stuttgart © Imago
  38. CHRIS FÜHRICH: Wechselt für drei Millionen Euro vom SC Paderborn zum VfB Stuttgart
    Image: CHRIS FÜHRICH: Wechselt für drei Millionen Euro vom SC Paderborn zum VfB Stuttgart © Imago
  39. -
    Image: HANNES WOLF: Wechselt für rund neun Millionen Euro von RB Leipzig zu Borussia Mönchengladbach © Imago
  40. Tymoteusz Puchacz wechselt nach Sky Informationen zu Union Berlin.
    Image: TYMOTEUSZ PUCHACZ: Wechselt für 3,5 Millionen Euro von Lech Posen zu Union Berlin © Imago
  41. Kevin Behrens wechselt in die Bundesliga.
    Image: KEVIN BEHRENS: Wechselt ablösefrei vom SV Sandhausen zu Union Berlin © DPA pa
  42. Timo Baumgartl schließt sich vorübergehend Union Berlin an.
    Image: TIMO BAUMGARTL: Wechselt auf Leihbasis von der PSV Eindhoven zu Union Berlin © Imago
  43. LEVIN ÖZTUNALI: Wechselt ablösefrei vom 1. FSV Mainz 05 zu Union Berlin
    Image: LEVIN ÖZTUNALI: Wechselt ablösefrei vom 1. FSV Mainz 05 zu Union Berlin © Getty
  44. Rick van Drongelen wechselt vom Hamburger SV zu Union Berlin.
    Image: RICK VAN DRONGELEN: Wechselt für 500.000 Euro vom HSV zu Union Berlin © Imago
  45. PAWEL WSZOLEK: Wechselt ablösefrei von Legia Warschau zu Union Berlin
    Image: PAWEL WSZOLEK: Wechselt ablösefrei von Legia Warschau zu Union Berlin © Getty
  46. Voglsammer trägt ab nächster Saison rote Trikots.
    Image: ANDREAS VOGLSAMMER: Wechselt ablösefrei von Arminia Bielefeld zu Union Berlin © Imago
  47. JULIUS KADE: Wechselt für 500.000 Euro von Dynamo Dresden zu Union Berlin
    Image: JULIUS KADE: Wechselt für 500.000 Euro von Dynamo Dresden zu Union Berlin © Imago
  48. KEITA ENDO: Wechselt für 900.000 Euro von Yokohama FM zu Union Berlin.
    Image: KEITA ENDO: Wechselt für 900.000 Euro von Yokohama FM zu Union Berlin. © Imago
  49. GENKI HARAGUCHI: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zu Union Berlin
    Image: GENKI HARAGUCHI: Wechselt ablösefrei von Hannover 96 zu Union Berlin © Getty
  50. Paul Jaeckel spielt in der kommenden Saison erstklassig.
    Image: PAUL JAECKEL: Wechselt von der SpVgg Greuther Fürth zu Union Berlin © Imago
  51. Rani Khedira wechselt vom FC Augsburg zu Union Berlin.
    Image: RANI KHEDIRA: Wechselt ablösefrei vom FC Augsburg zu Union Berlin © Imago
  52. Union-Angreifer Taiwo Awoniyi fällt aus.
    Image: TAIWO AWONIYI: Wechselt für 6,5 Millionen Euro vom FC Liverpool zu Union Berlin © Imago
  53. Frederik Rönnow (Dänemark)
    Image: FREDERIK RÖNNOW: Wechselt von Eintracht Frankfurt zu Union Berlin © Imago
  54. Mitchel Bakker wechselt von Paris St. Germain zu Bayer Leverkusen.
    Image: MITCHEL BAKKER: Wechselt für sieben Millionen Euro von Paris St. Germain zu Bayer Leverkusen © DPA pa
  55. ANDREY LUNEV: Wechselt ablösefrei von Zenit St. Petersburg zu Bayer Leverkusen
    Image: ANDREY LUNEV: Wechselt ablösefrei von Zenit St. Petersburg zu Bayer Leverkusen © Imago
  56. Kossounou wechselt zu Leverkusen.
    Image: ODILON KOSSOUNOU: Wechselt für 23 Millionen Euro vom FC Brügge zu Bayer Leverkusen © DPA pa
  57. Lenz
    Image: CHRISTOPHER LENZ: Wechselt ablösefrei von Union Berlin zu Eintracht Frankfurt © Imago
  58. Rafael Santos Borre steht nach Sky Infos kurz vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.
    Image: RAFAEL SANTOS BORRE: Wechselt ablösefrei von River Plate zu Eintracht Frankfurt © DPA pa
  59. FABIO BLANCO: Wechselt ablösefrei vom FC Valencia zu Eintracht Frankfurt
    Image: FABIO BLANCO: Wechselt ablösefrei vom FC Valencia zu Eintracht Frankfurt © Imago
  60. JESPER LINDSTRÖM: Wechselt für sieben Millionen Euro Bröndby IF zu Eintracht Frankfurt
    Image: JESPER LINDSTRÖM: Wechselt für sieben Millionen Euro Bröndby IF zu Eintracht Frankfurt © Imago
  61. JENS GRAHL: Wechselt für 250.000 Euro vom VfB Stuttgart zu Eintracht Frankfurt
    Image: JENS GRAHL: Wechselt für 250.000 Euro vom VfB Stuttgart zu Eintracht Frankfurt © Imago
  62. Maximilian Philipp bleibt weitere vier Jahre beim VfL Wolfsburg.
    Image: MAXIMILIAN PHILIPP: Wechselt für 7,5 Millionen Euro von Dynamo Moskau zum VfL Wolfsburg © Imago
  63. Matchwinner Sebastiaan Bornauw köpft den 1. FC Köln in die Relegation.
    Image: SEBASTIAN BORNAUW: Wechselt für 13,5 Millionen Euro vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg © DPA pa
  64. Vranckx
    Image: ASTER VRANCKX: Wechselt für 8 Millionen von KV Mechelen zum VfL Wolfsburg © Imago
  65. LUKAS NMECHA: Der Torschützenkönig der U21-EM steht vor einem richtungsweisenden Sommer. Bei Manchester City steht er noch bis 2022 unter Vertrag, zuletzt war an den RSC Anderlecht ausgeliehen. Die Belgier hoffen auf einen Transfer, aber ...
    Image: LUKAS NMECHA: Wechselt für acht Millionen von Manchester City zum VfL Wolfsburg © Imago
  66. Felix Nmecha folgt seinem Bruder nach Wolfsburg.
    Image: FELIX NMECHA: Wechselt ablösefrei vom von Manchester City U23 zum VfL Wolfsburg © Imago
  67. Donyell Malen von der PSV Eindhoven dürfte kommende Saison wohl für den BVB spielen.
    Image: DONYELL MALEN: Wechselt für 30 Millionen Euro von der PSV Eindhoven zum BVB. © DPA pa
  68. In den vergangenen beiden Saisons hütete Gregor Kobel das Tor des VfB Stuttgart.
    Image: GREGOR KOBEL: Wechselt für etwa 15 Millionen Euro vom VfB Stuttgart zu Borussia Dortmund © DPA pa
  69. SOUMAILA COULIBALY: Wechselt ablösefrei von PSG zu Dortmund
    Image: SOUMAILA COULIBALY: Wechselt ablösefrei von PSG zu Dortmund © Imago
  70. Abdoulaye Kamara wechselt von PSG zu Borussia Dortmund. (Quelle: twitter @bvb)
    Image: ABDOULAYE KAMARA: Wechselt ablösefrei von Paris Saint-Germain zu Borussia Dortmund. (Quelle: twitter @bvb)
  71. Angelino
    Image: ANGELINO: Wechselt für 18 Millionen Euro von Manchester City zu RB Leipzig © Imago
  72. Mohamed Simakan soll Dayot Upamecano bei RB Leipzig ersetzen.
    Image: MOHAMED SIMAKAN: Wechselt für 17 Millionen Euro von Straßburg nach Leipzig © Imago
  73. BENJAMIN HENRICHS: Wechselt für 15 Millionen Euro von AS Monaco zu RB Leipzig.
    Image: BENJAMIN HENRICHS: Wechselt für 15 Millionen Euro von AS Monaco zu RB Leipzig © Imago
  74. Brobbey
    Image: BRIAN BROBBEY: Wechselt ablösefrei von Ajax Amsterdam zu RB Leipzig © Imago
  75. Andre Silva wechselt zu RB Leipzig.
    Image: ANDRE SILVA: Wechselt für 23 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu RB Leipzig © Imago
  76. Gvardiol
    Image: JOSKO GVARDIOL: Wechselt für 16 Millionen Euro von Dinamo Zagreb zu RB Leipzig © Imago
  77. Caden Clark schließt sich Leipzig an.
    Image: CADEN CLARK: Wechselt für 1,82 Millionen Euro von den New York Red Bulls zu RB Leipzig © Imago
  78. Omar Richards verstärkt den FC Bayern in der kommenden Saison.
    Image: OMAR RICHARDS: Wechselt ablösefrei vom FC Reading zum FC Bayern © Imago
  79. Upamecano
    Image: DAYOT UPAMECANO: Wechselt für 42 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Bayern  © Imago
  80. Sven Ulreich, FC Bayern München mit Rückennummer 26
    Image: SVEN ULREICH: Wechselt ablösefrei vom Hamburger SV zum FC Bayern © DPA pa

Halstenberg-Transfer - zwei Fliegen mit einer Klappe

Mit Halstenberg könnten die Abwehrsorgen in Dortmund endlich gelöst werden: Der Leipziger ist flexibel einsetzbar, er kann sowohl innen als auch außen auf der linken Seite spielen. Auf der Linksverteidigerposition in Dortmund ist Raphael Guerreiro gesetzt, aber er könnte auch im Mittelfeld zum Einsatz kommen und plagte sich zuletzt auch mit Blessuren herum. Backup Nico Schulz konnte beim BVB eigentlich nie überzeugen und gilt als Verkaufskandidat.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Aber Halstenberg ist auch ein Mann für die Innenverteidigung. Durch den Abgang von Lukasz Piszczek hat der BVB einen zuverlässigen Profi im Defensiv-Zentrum verloren. Neben dem Stammduo um Hummels und Manuel Akanji bleibt nur Zagadou, mit dem aufgrund von stetigen Verletzungen kaum zu planen ist.

Mit dem Halstenberg-Transfer könnte der BVB also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und die Dortmunder auf zwei Positionen verstärken, die in der Transfer-Agenda für diesen Sommer vermerkt waren. Der neue Mann bringt jahrelange Bundesliga- und auch internationale Erfahrung auf der Position mit und ist weitaus mehr als nur ein adäquater Ersatzmann.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: