Zum Inhalte wechseln

Champions League: Straucheln Messi und Ronaldo? Die Prognosen

Barca und Juve wollen ins Halbfinale

Sky Sport

16.04.2019 | 23:59 Uhr

Ronaldo, Messi und Pogba kämpfen diesen Dienstag in der Champions League um den Halbfinal-Einzug.
Image: Ronaldo, Messi und Pogba kämpfen diesen Dienstag in der Champions League um den Halbfinal-Einzug. © Sky

Die Rückspiele im Viertelfinale der Champions League stehen vor der Tür. Sky macht den Chancen-Check für die Partien am Dienstag.

Der FC Barcelona empfängt nach dem knappen Auswärtssieg Manchester United im Camp Nou. Cristiano Ronaldo und Co. dürfen nach dem Unentschieden im Hinspiel Ajax Amsterdam für einen heißen Tanz Willkommen heißen. Sky überträgt wie in schon in der Gruppenphase LIVE - ob im exklusiven Einzelspiel oder in der Konferenz!

Europäischen Spitzenfußball live streamen

Europäischen Spitzenfußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst Du das Viertelfinale der UEFA Champions League mit allen Spielen und allen Toren in der Original Sky Konferenz. Einfach monatlich kündbar.

Wer zieht ins Halbfinale der Champions League ein? Sky Sport schaut nach jedem Liga-Spieltag auf die Form und Personalien der Klubs und gibt eine Prognose ab.

FC Barcelona vs. Manchester United

(16. April, ab 19:30 Uhr LIVE und exklusiv auf Sky Sport 1 HD und in der Original Sky Konferenz)

3:11
Champions League, Viertelfinal-Hinspiel: In einem eher unspektakulären Hinspiel bei Manchester United setzten sich die Katalanen 1:0 durch und gehen mit einer Ausgangsposition nach Wunsch ins entscheidende Duell am kommenden Dienstag.

FC Barcelona

Form: In der Liga stolperte der FC Barcelona vergangenen Samstag beim Tabellenletzten in Huesca. Trainer Ernesto Valverde gönnte jedoch Superstar Lionel Messi und weiteren Stammkräften wie Sergio Busquets oder Ivan Rakitic angesichts der fast sicheren Titelverteidigung in der Liga eine Pause. Barcelona enttäuschte beim 0:0 gegen Huesca, ist aber trotzdem seit 18 Spielen ungeschlagen.

0:51
Lionel Messi holt sich beim Sieg in Manchester eine blutige Nase.

Personal: Mit Messi, Suarez, Coutinho, Pique, Jordi Alba und Busquets werden gegen United einige Stammkräfte in die Anfangsformation zurückkehren. Auch die zuletzt angeschlagenen Rakitic und Sergi Roberto können aller Voraussicht nach wieder dabei sein.

Manchester United

Form: Mit einem Doppelpack gegen West Ham sicherte Paul Pogba Manchester United einen wichtigen Sieg in der Premier League im Kampf um die erneute Quali für die Königsklasse. In Camp Nou hilft dem Klub nach der 0:1-Heim-Niederlage nur noch ein Sieg.

Mehr dazu

Personal: Coach Solskjaer muss auf den gelb-gesperrten Luke Shaw verzichten, der im Hinspiel ein Eigentor verschuldete. Sonst kann er aus dem vollen schöpfen.

Sky Prognose:

75:25 für Barca! Aufgrund der aktuellen Form und mit einem Hinspiel-Erfolg im Rücken ist Barca in der klaren Favoritenrolle. Manchester United hat mit dem 3:1-Erfolg im Rückspiel in Paris jedoch bewiesen, dass man das Team von Solskjaer nicht unterschätzen darf.

Einstellungen Was soll eingebunden werden? Abstim

Juventus Turin vs. Ajax Amsterdam

(16. April, ab 20:55 Uhr LIVE in der Original Sky Konferenz)

3:14
Champions League, Viertelfinal-Hinspiel: Dank Superstar Cristiano Ronaldo darf sich Juventus Turin auch gegen Favoritenschreck Ajax Amsterdam große Hoffnungen auf den Einzug ins Halbfinale machen.

Juventus Turin

Form: Auch Juventus Turin erlaubte sich in der Serie A zuletzt einen Patzer gegen SPAL Ferrara und verpasste damit die Chance auf die frühzeitige Meisterschaft. Topstars wie Cristiano Ronaldo wurden angesichts der anstehenden CL-Partie allerdings von Coach Massimiliano Allegri jedoch geschont.

1:00
In diesem Video (Länge: 60 Sekunden) gibt es 19 Kopfballtore von Cristiano Ronaldo in der Champions League zu sehen.

Personal: Der Einsatz von Nationalspieler Emre Can ist wegen einer Knöchelverletzung unsicher. Ähnlich sieht es bei Weltmeister Sami Khedira aus, der zuletzt an einer Wadenverletzung laborierte. Abwehr-Ass Giorgio Chiellini plagt sich ebenfalls mit einer Wadenverletzung herum.

Ajax Amsterdam

Form: Auch Ajax ist aktuell Tabellenführer in der Eredivisie. In der Liga haben sie zuletzt mit sechs Treffern mal wieder ihre Offensivstärke bewiesen. Diese gilt es auch gegen Turin zu nutzen.

Personal: Amstedam bangt um den Einsatz von Mittelfeldspieler Frenkie De Jong. Das Supertalent musste beim 6:2 im Ligaspiel gegen Rotterdam mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden.

Sky Prognose:

60:40! Vorteil für Juventus Turin, die in Amsterdam einen Auswärtstreffer erzielen konnten. Zudem hat die Alte Dame mit Cristiano Ronaldo Mister Königsklasse in seinen Reihen. Jedoch hat Ajax bewiesen, dass sie die Großen auswärts (4:1-Sieg bei Real Madrid im Achtelfinal-Rückspiel) mehr als ärgern können.

Einstellungen Was soll eingebunden werden? Abstimmu

Weiterempfehlen:

Mehr stories