Zum Inhalte wechseln

Sane, Dembele und Co.

Das sind Bayerns Optionen für die Außenbahn

Marc Behrenbeck und Max Bielefeld

27.06.2019 | 15:20 Uhr

Callum Hudson-Odoi (l.), Leroy Sane (M.) und Ousmane Dembele (r.) sind Kandidaten beim FC Bayern.
Image: Callum Hudson-Odoi (l.), Leroy Sane (M.) und Ousmane Dembele (r.) sind Kandidaten beim FC Bayern. © Getty

Sane, Dembele, Hudson-Odoi: Beim FC Bayern München werden auf der Suche nach Verstärkung für die Außenbahn viele Namen gehandelt - unterschrieben hat noch keiner.

Der Abschied von der Flügelzange Franck Ribery und Arjen Robben, die ein Jahrzehnt bei den Bayern geprägt hat, reißt ein großes Loch in den Kader des Rekordmeisters. Kingsley Coman, Serge Gnabry und Youngster Alphonso Davies sind die einzigen echten Flügelspieler im Team von Cheftrainer Nico Kovac. Doch die Suche nach möglichst hochkarätigen Alternativen gestaltet sich schwierig.

Sky Sport schätzt die Kandidaten für die Flügelpositionen der Bayern ein.

Zum Durchklicken: Bayerns Optionen für die Außenbahn

  1. Der Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern wird offenbar unwahrscheinlicher.
    Image: LEROY SANE: Nach wie vor die Bayern-Wunschlösung. Dafür würde man auch ein Paket weit in dreistelliger Millionenhöhe schnüren. Allerdings ist die Verpflichtung weiter unwahrscheinlich. © Getty
  2. Der FC Bayern München beschäftigt sich mit Leroy Sane von Manchester City.
    Image: Nach Sky Infos gab es Kontakt zwischen den Bayern und dem Spieler - allerdings hat Sane Vorbehalte gegenüber einem Wechsel in die Bundesliga. Alle weiteren Transfers für die linke Außenbahn hängen von dieser Personalie ab.  © Getty
  3. Timo Werner - 2
    Image: TIMO WERNER: Verein und Spieler sind sich einig - allerdings sind alle drei möglichen Positionen für Werner beim FCB aktuell noch top besetzt: mit Lewandowski, Müller und Coman. Zusätzlich will man ja unbedingt Sane verpflichten. © Getty
  4. 5. TIMO WERNER
    Image: Als Super-Backup würde er in diesem Jahr eher nicht kommen. Die Bayern spielen auf Zeit. Wenn Sane final absagt, könnte nochmal Drive reinkommen. Realistisch ist auch, dass Werner noch ein Jahr in Leipzig bleibt und dann ablösefrei wechselt. © Getty
  5. Wechselt Dembele zum FC Bayern?
    Image: OUSMANE DEMBELE: Die Bayern waren schon 2016 am Franzosen dran, doch der entschied sich für den BVB. Großer Befürworter heute wie damals ist Karl-Heinz Rummenigge, doch ein Transfer nach München ist unwahrscheinlich. © Getty
  6. Dembele
    Image: Sein Umfeld geht nach Sky Infos von einem Verbleib bei Barca aus. Seine Situation könnte sich jedoch verändern, falls die Rückholaktion von Neymar tatsächlich gelingen sollte. Nach Sky Infos ist Paris aber weiterhin nicht verhandlungsbereit. © Getty
  7. ALEXIS SANCHEZ:
    Image: ALEXIS SANCHEZ: ManUnited will sich noch in diesem Sommer von seinem Flügelstürmer trennen. Der Chilene ist mit geschätzten knapp 30 Millionen Euro Topverdiener bei den Red Devils, trotzdem drückt er unter Ole Gunnar Solksjaer meist die Bank. © Getty
  8. Sanchez
    Image: Bei einem Transfer in die Bundesliga müsste er zu großen Gehaltseinbußen bereit sein. Sein Gehalt ist für die Bayern aktuell viel zu teuer, auch will man eigentlich einen jüngeren Spieler mit Perspektive verpflichten.  © Getty
  9. YANNICK CARRASCO:
    Image: YANNICK CARRASCO: Der Belgier wäre die günstigste Lösung. Falls sein chinesischer Klub ihn vorzeitig gehen lässt, kostet er rund 30 Mio. Euro. Nach zwei Jahren in China steht hinter seinem Leistungsniveau aber ein dickes Fragezeichen. © Getty
  10. Carrasco
    Image: Andererseits hat er Erfahrung auf höchstem Level, stand mit Atletico im Champions-League-Finale. Wenn er sein altes Niveau wieder erreicht, wäre er ein Schnäppchen. Sein Berater Christophe Henrotay hat gute Beziehungen zur Bayern-Chefetage. © Getty
  11. Callum Hudson-Odoi stand im Winter kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern.
    Image: CALLUM HUDSON-ODOI: Englands Jungstar kann sich nach Sky Infos einen Wechsel zum Rekordmeister weiterhin vorstellen. Allerdings hat Chelsea seinen Standpunkt nicht geändert und will mit seinem Eigengewächs unbedingt langfristig verlängern.  © Getty
  12. Callum Hudson-Odoi verlängert wohl beim FC Chelsea.
    Image: Zusätzliches Problem für die Bayern: Chelsea könnte durch die Transfersperre keinen Ersatz verpflichten. Ein Wechsel in diesem Sommer ist unwahrscheinlich. Sollte CHO seinen Vertrag bei Chelsea nicht verlängern, wäre er nächsten Sommer ablösefrei. © Getty
  13. Rebic
    Image: ANTE REBIC: Kovac ist nach wie vor ein großer Fan des Kroaten und hat seinen Wunschspieler nochmal bei den Bossen hinterlegt. Er wäre gleichzeitig Backup für Lewandowski und möglicher Ersatz für die Außenbahn. © Getty
  14. Rebic
    Image: Mit etwa 40 Mio. Ablöse, bei der Frankfurt nach Sky Infos schwach werden würde, wäre er vergleichsweise günstig zu haben. Allerdings gibt es Vorbehalte bei den Bayern über seine wahre Stärke. Aktuell sind auch Inter und Atletico interessiert. © Getty

Mehr zum Autor Marc Behrenbeck

Mehr zum Autor Max Bielefeld

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Weiterempfehlen: