Zum Inhalte wechseln

David Raum wird von Julian Nagelsmann nachnominiert - Gosens nicht dabei

Nagelsmann muss umplanen! Bundestrainer nominiert Raum nach

David Raum wird von Julian Nagelsmann für die Länderspiele gegen Österreich und Türkei nachnominiert.
Image: David Raum wird von Julian Nagelsmann für die Länderspiele gegen Österreich und Türkei nachnominiert.  © DPA pa

Bundestrainer Julian Nagelsmann muss in den anstehenden Länderspielen der Nationalmannschaft auf Robin Gosens verzichten - aus erfreulichem Grund.

Der Defensivspieler von Union Berlin erwartet mit seiner Partnerin in der kommenden Woche Nachwuchs und steht daher nicht zur Verfügung.

Der Bundestrainer nominierte nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe seines Kaders den Leipziger David Raum für die Partien gegen die Türkei in Berlin (18. November) und gegen Österreich in Wien (21. November) nach.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Durch die Verletzung von Bernd Leno wird im DFB-Kader ein Platz für einen weiteren Torwart frei. Trainer Julian Nagelsmann entschied sich für den Leipziger Janis Blaswich und begründet im Interview seine Entscheidung.

"Ich glaube, dass David nachnominiert wurde. Da lasse ich gleich die Bombe platzen, ich darf auch mal etwas zuerst wissen", sagte RB-Trainer Marco Rose am Freitag bei der Pressekonferenz der Sachsen schmunzelnd, ehe auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) über den personellen Wechsel informierte.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: