Zum Inhalte wechseln

Alphonso Davies zieht sich Innenbandzerrung gegen Gladbach zu

Bayern gibt Davies-Diagnose bekannt

Alphonso Davies musste gegen Gladbach verletzungsbedingt ausgewechselt werden.
Image: Alphonso Davies musste gegen Gladbach verletzungsbedingt ausgewechselt werden.  © DPA pa

Das Verletzungspech beim FC Bayern nimmt einfach kein Ende: Beim Heimsieg über Borussia Mönchengladbach hat es nun auch Alphonso Davies erwischt.

Der Kanadier zog sich am Samstag eine Innenbandzerrung am linken Knie zu. Das teilten die Münchner am Abend nach Untersuchungen mit. Davies "muss damit eine Pause einlegen", heißt es in der Mitteilung der Bayern. Ob er nun für das Topspiel gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr live & exklusiv bei Sky) zur Verfügung stehen wird, erscheint äußerst fraglich.

"Er hat sich das Knie verdreht, muss jetzt untersucht werden. Und dann warten wir. Ich hätte gar keine Worte dafür, wenn das jetzt schon wieder passiert. Jetzt, wo Phonzie gerade zurück in seine Form kommt", hatte Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz zunächst gesagt.

Davies musste kurz vor Schluss angeschlagen ausgewechselt werden. Der 23-jährige Verteidiger hatte nach einem Klärungsversuch über Schmerzen geklagt, wurde zunächst noch am linken Bein behandelt, dann aber in der 86. Minute durch Raphael Guerreiro ersetzt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Thomas Tuchel mit einem Update zu den Verletzungen von Davies, Kimmich und Upamecano

Tuchel hofft auf Kimmich & Upamecano

Hoffnung auf einen Einsatz in Leverkusen gibt es derweil bei Joshua Kimmich und Dayot Upamecano. "Das werden wir auf jeden Fall probieren mit Upa und mit Josh. Das entscheidet sich dann Mitte der Woche", erklärte Tuchel. Kimmich (Schulter) und Upamecano (Muskelfaserriss) hatten sich beide im Nachholspiel gegen Union Berlin verletzt.

Zudem fehlen den Bayern auch weiterhin die Langzeitverletzten Kingsley Coman (Innenbandriss am linken Knie), Serge Gnabry (Muskelsehnenverletzung im linken Adduktorenbereich), Konrad Laimer (Muskelfaserriss in der Wade), Bouna Sarr (Kreuzbandriss) und Daniel Peretz (Innenbandverletzung am rechten Knie). Minjae Kim steht wegen seiner Teilnahme mit Südkorea am Asien-Cup nicht zur Verfügung.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.