Zum Inhalte wechseln

Der Sommerfahrplan von Borussia Dortmund im Überblick

Auftakt, Trainingslager, Testspiele: Der Sommerfahrplan des BVB

Der BVB bereitet sich auf die neue Saison beim EuroJapan Cup vor.
Image: Der BVB bereitet sich auf die neue Saison beim EuroJapan Cup vor.  © Imago

Wann stehen die ersten Leistungstests an? Wann beginnt das Training unter dem neuen Trainer Nuri Sahin? Wann und wo finden Trainingslager statt? Wann und gegen wen absolviert der BVB seine Testspiele? Sky Sport hat die Informationen zur Saisonvorbereitung von Borussia Dortmund.

Der ehemalige Co-Trainer Nuri Sahin hat das Zepter als Chefcoach von Borussia Dortmund übernommen.

Beim Trainingsauftakt werden jedoch die Profis, die bei der Europameisterschaft im Einsatz waren oder noch sind, fehlen.

Die wichtigsten Termine des BVB im Überblick:

Leistungsdiagnostik: 10. Juli in Dortmund

Trainingsstart: 11. Juli in Dortmund

Asien-Tour: 19. bis 25. Juli, unter anderem nach Japan. Beim "EuroJapan Cup" trifft der BVB am 24. Juli auf Cerezo Osaka - der aktuelle Klub von Ex-Borusse Shinji Kagawa. Drei Tage zuvor testet der BVB in Thailands Hauptstadt Bangkok gegen BG Pathum United.

Trainingslager: 1. bis 9. August in Bad Ragaz (Schweiz). Im österreichischen Altach absolviert Sahins Team am 6. August ein Testspiel gegen den spanischen Klub Villarreal CF.

Mehr dazu

Saisoneröffnung: 10. August. Im Rahmen dessen empfängt der BVB den aktuellen Tabellenfünften der englischen Premier League, Aston Villa, zu einem Testspiel im Signal Iduna Park.

Die Testspiele von Borussia Dortmund im Überblick:

  • 12.7. BVB - DEW21-Traumspiel in Holzwickede (Anpfiff: 18 Uhr)
  • 17.7. Erzgebirge Aue - BVB in Aue (Anpfiff: 18 Uhr)
  • 21.7. BG Pathum United - BVB in Bangkok (Anpfiff: 15 Uhr)
  • 24.7. Cerezo Osaka - BVB in Japan (Anpfiff: 12:15 Uhr)
  • 6.8. BVB - Villarreal CF in Altach
  • 10.8. BVB - Aston Villa in Dortmund

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr Geschichten