Zum Inhalte wechseln

DFB News: Doch nicht Bundestrainer? Flick äußert sich über Optionen

Doch nicht Bundestrainer? Flick äußert sich über Optionen & Nagelsmann

SID

07.05.2021 | 18:28 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Noch-Bayern-Trainer Hansi Flick spricht auf der PK vor dem Spiel gegen Gladbach über seine Zukunft und äußert sich zudem über seinen designierten Nachfolger Julian Nagelsmann (Videolänge: 1:02 Min.).

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick hat erste Gespräche mit DFB-Direktor Oliver Bierhoff bestätigt, eine Entscheidung über seine Zukunft aber weiterhin offen gelassen.

"Es gab schon Gespräche mit Oli, es gab aber auch andere Gespräche. Was die Zukunft betrifft, ist noch lange nichts entschieden. Ich warte ab. Schauen wir mal, wie es weitergeht", sagte der 56-Jährige am Freitag.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Wie geht es weiter mit Hansi Flick? Auf der PK vor dem Spiel gegen Gladbach äußert sich der Noch-Bayern-Trainer (Videolänge: 22 Sek.).

Flick gilt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Favorit auf die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw. Dieser Job sei schon "etwas Besonderes. Ich weiß, was mich erwarten wird", sagte er. Aber: "Abwarten, was am Ende kommt."

Der Rekordmeister wird seinem Noch-Trainer auf dem Weg zum DFB auf jeden Fall keine Steine in den Weg legen. "Definitiv nicht", bekräftigte Präsident Herbert Hainer im Bild-Podcast Bayern-Insider.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Flick ist für Hainer die Idealbesetzung

Für Hainer ist Flick die Idealbesetzung als künftiger Bundestrainer. "Wenn ein Trainer beim FC Bayern so erfolgreiche Arbeit leistet, dann ist er immer auch ein Kandidat für das Amt des Bundestrainers. Ich bin der festen Überzeugung, es würde absolut Sinn machen. Hansi Flick kennt den DFB in- und auswendig. Es würde nach meinem Dafürhalten alles passen", betonte der 66-Jährige.

Flick (56) war beim DFB "Assistent, er war Sportdirektor, er kennt alle Spieler - er würde wahrscheinlich auf die halbe FC-Bayern-Mannschaft wieder treffen", sagte Hainer.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Was sagt Hansi Flick zu seinem designierten Nachfolger Julian Nagelsmann beim FC Bayern? Auf der PK vor dem Spiel gegen Gladbach liefert der Noch-Bayern-Trainer eine Antwort (Videolänge: 42 Sek.).

Flick & Bayern gehen im Guten auseinander

Flick, der einen Vertrag bis 2023 hatte, verlässt den deutschen Rekordmeister auf eigenen Wunsch. Dem habe der Verein, so Hainer "entsprochen. Er hat hier unglaublich erfolgreich gearbeitet und hat sechs Titel in einer Saison geholt. Jetzt hoffen wir natürlich noch auf den siebten." Die Bayern können am Samstag den 31. Meistertitel holen, den neunten in Serie.

Mehr Fußball

Er denke, sagte Flick, "wir gehen im Guten auseinander. Ich habe dem Verein sehr viel zu verdanken und bin ihm ewig dankbar. Der Verein wird für mich immer etwas Besonderes sein."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Flick würdigt Nachfolger Nagelsmann

Derweil sieht Flick Julian Nagelsmann als würdigen Nachfolger an. "Ich habe zu ihm eine sehr positive Meinung. Er ist ein sehr guter Trainer. Er hat schon lange bewiesen, dass er enorme Qualität hat", lobte Flick am Freitag den Coach von RB Leipzig, der ihn beim deutschen Fußball-Rekordmeister im Sommer ablösen wird.

Er habe, so Flick weiter, dem 33-Jährigen nach dessen Entscheidung für den FC Bayern auch eine Nachricht geschrieben: "Ich habe ihm gratuliert: 'Glückwunsch, du wirst sehr viel Spaß mit dieser Mannschaft haben'."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: