Zum Inhalte wechseln

DFB-Team News: Bundestrainer Hansi Flick nominiert Kader Freitag

Mit Überraschungen? Flick verschiebt erste DFB-Nominierung

24.08.2021 | 15:08 Uhr

Hansi Flick nominiert am Freitag seinen ersten Kader als Bundestrainer.
Image: Hansi Flick nominiert am Freitag seinen ersten Kader als Bundestrainer.  © DPA pa

Bundestrainer Hansi Flick wird den Kader für die drei anstehenden WM-Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft erst am Freitag und damit einen Tag später als ursprünglich geplant verkünden.

Die Verschiebung habe organisatorische Gründe, teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit.

Die DFB-Auswahl tritt mit Flick als neuem Chefcoach am 2. September in St. Gallen gegen Liechtenstein, am 5. September in Stuttgart gegen Armenien und am 8. September in Reykjavik gegen Island an. In der Gruppe J ist Deutschland derzeit nur Tabellendritter. Für das direkte Ticket für die WM in Katar ist der Gruppensieg notwendig.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Nominiert Flick Adeyemi vom FC Salzburg?

Für den ersten Dreierpack wird mit einer Rückkehr von Marco Reus in die Nationalmannschaft gerechnet. Flick hatte den Dortmunder Kapitän zuletzt ausdrücklich gelobt. Auch auf Thomas Müller, Mats Hummels und Ilkay Gündogan will Flick in Zukunft weiter setzen.

Als Neuling ist der 19 Jahre alte Stürmer Karim Adeyemi vom FC Salzburg im Gespräch.

dpa

Weiterempfehlen: