Zum Inhalte wechseln

Doppelschlag bei der Eintracht: Nach Durm kommt auch Kohr

Kohr verstärkt die Eintracht

Sky Sport / Sport-Informations-Dienst (SID)

05.07.2019 | 12:56 Uhr

Kohr jubelt künftig im SGE-Trikot.
Image: Kohr jubelt künftig im SGE-Trikot.  © Getty

Eintracht Frankfurt hat Dominik Kohr von Bayer Leverkusen verpflichtet. Nach Erik Durm ist der 25-Jährige der zweite Neuzugang, den die SGE innerhalb weniger Stunden präsentiert.

Der Mittelfeldspieler, der eigentlich noch bis 2021 bei Bayer unter Vertrag stand, hat bis Juni 2024 unterschrieben und soll rund zehn Millionen Euro kosten. Kohr entstammt der Jugend von Bayer 04 Leverkusen und hat in der vergangenen Saison 25 Pflichtspiele für die Werkself absolviert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

"Echte Bereicherung für unser Spiel"

preview image 0:31
Trainer Adi Hütter lobt seinen Neuzugang Erik Durm in höchsten Töne. Vor allem erhofft er sich durch den ehemaligen Nationalspieler mehr taktische Möglichkeiten.

"Dominik Kohr ist eine echte Bereicherung für unser Spiel. Dass deutsche Spieler auf diesem Niveau zu uns kommen, ist ein Nachweis für die positive Entwicklung von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahren. Er passt von seiner Spielweise und seinem Charakter ideal zu uns", sagt Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: