Zum Inhalte wechseln

Durosinmi kurz vor Wechsel zu Eintracht Frankfurt - Medizincheck im Dezember

Sky Info: Frankfurt-Deal mit Kolo-Muani-Nachfolger rückt näher

Rafiu Durosinmi steht vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.
Image: Rafiu Durosinmi steht vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.  © DPA pa

Eintracht Frankfurt hat seinen Nachfolger für den im Sommer abgewanderten Randal Kolo Muani. Nach Sky Informationen soll Rafiu Durosinmi im Dezember den Medizincheck absolvieren. Der Stürmer steht aktuell noch bei Viktoria Pilsen unter Vertrag. Die SGE hat mit dem tschechischen Topklub nur noch Details zu klären.

Nach Informationen von Sky rückt der Transfer von Rafiu Durosinmi zu Eintracht Frankfurt immer näher. Im Rahmen des Deals zwischen der SGE und Viktoria Pilsen sind nur noch Details zu klären.

Der Nigerianer soll im Dezember den Medizincheck absolvieren. Das Ablösepaket beläuft sich auf rund sieben bis acht Millionen Euro zuzüglich Bonuszahlungen. Mit dem Spieler sind sich die Adler bereits einig (Sky berichtete).

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Kein Kreuzbandriss bei Durosinmi - Panathinaikos bleibt hart

Zuletzt kursierten Gerüchte, dass sich Durosinmi das Kreuzband gerissen haben soll. Wie Sky erfuhr, handelt es sich aber um einen Außenbandriss im Knie, an dem der 20-Jährige schon wochenlang laboriert. In rund drei bis vier Wochen soll Durosinmi wieder einsatzfähig sein. Pünktlich zum Start der Rückrunde! Während der laufenden Saison erzielte der Angreifer in 19 Spielen bereits neun Tore und legte sechs weitere Treffer auf.

Apropos Stürmer: Bei Panathinaikos Athen stoßen die Adler derweil auf Granit. Die Griechen wollen Stürmer Fotis Ioannidis (23) im Winter nicht abgeben.

Mehr zum Autor Florian Plettenberg / Mehr zum Autor Philipp Hinze

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: