Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Die Marktwerte der Deutschland-Elf und Frankreich

Milliarden-Vergleich vor EM-Kracher! Schlägt die Löw-Elf den Weltmeister?

Sky Sport

15.06.2021 | 13:38 Uhr

Im ihrem ersten EM-Gruppenspiel werden Kylian Mbappe (l.) und Mats Hummels wohl des Öfteren aufeinandertreffen.
Image: Im ihrem ersten EM-Gruppenspiel werden Kylian Mbappe (l.) und Mats Hummels wohl des Öfteren aufeinandertreffen.  © DPA pa

Das Star-Ensemble der französischen Nationalmannschaft ist mit Spielern gespickt, die einen hohen Marktwert haben. Aber auch die Mannschaft von Jogi Löw muss sich nicht verstecken. Doch wer gewinnt den Milliarden-Vergleich?

Es ist der Knaller des ersten Spieltags: Deutschland trifft auf Weltmeister Frankreich. Doch wie sieht der Vergleich im Detail aus? Welche der beiden Nationen stellt die wertvolleren Spieler auf den jeweiligen Positionen?

ZUM DURCHKLICKEN: Der Marktwert-Vergleich

  1. Tor
    Image: Der fünfmalige Welttorhüter Manuel Neuer hat die Nase gegen Hugo Lloris vorne. © Sky
  2. Abwehr 1
    Image: In der Abwehrreihe sind die Franzosen besser aufgestellt, was den Marktwert betrifft. Bayern-Star Benjamin Pavard sticht Matthias Ginter aus. © Sky
  3. Abwehr 2
    Image: Auch Routinier Mats Hummels hat keine Chance gegen Raphael Varane, der im besten Fußballer-Alter ist. © Sky
  4. Abwehr 3
    Image: Der zuletzt erstarkte Antonio Rüdiger kam unter Ex-Coach Frank Lampard zu selten zum Einsatz, sodass der gesetzte PSG-Spieler Presnel Kimpembe einen höheren Marktwert vorzuweisen hat. © Sky
  5. Abwehr 4
    Image: Bayern-Verteidiger Lucas Hernandez ist auf dem Transfermarkt ein wenig wertvoller als Deutschlands Mann auf der linken Außenbahn, Robin Gosens. © Sky
  6. Mittelfeld 1
    Image: Im Mittelfeld überzeugen die Deutschen hingegen. Der spielstarke Toni Kroos kann sich knapp gegen den Publikums-Liebling N'Golo Kante durchsetzen. © Sky
  7. Mittelfeld 2
    Image: Joshua Kimmich ist der wertvollste deutsche Akteur und sticht damit Paul Pogba locker aus. © Sky
  8. Mittelfeld 3
    Image: Der frischgebackene englische Meister Ilkay Gündogan behält klar die Oberhand im Duell mit Frankreichs Adrien Rabiot. © Sky
  9. Offensive 1
    Image: Im Zweikampf der Altmeister setzt sich der deutsche Rückkehrer Thomas Müller knapp gegen den französischen Rückkehrer Karim Benzema durch. © Sky
  10. Offensive 2
    Image: Gegen Kylian Mbappe, den wohl wertvollsten Spieler der Welt, hat Serge Gnabry dann doch keine Chance. © Sky
  11. Offensive 3
    Image: Champions League-Sieger Kai Havertz übertrumpft mit Antoine Griezmann einen wahren Weltstar, der manchmal noch nach seiner Form suchte. © Sky
  12. Endstand
    Image: Endstand: 645:545 Millionen! Obwohl Deutschland sechs der elf Duelle für sich entscheidet, gewinnt Frankreich den Marktwert-Vergleich. Hier ist 189-Millionen-Mann Kylian Mbappe der Schlüsselspieler im Milliarden-Duell. © Sky

Überrollt Frankreichs Offensive die Deutschen bei der Europameisterschaft? Es ist ein knappes Rennen, wenn man die Marktwerte der Profis betrachtet. In einem Mannschaftsteil hat die deutsche Mannschaft keine Chance, doch in einem anderen Bereich liegt Deutschland klar vorne.

*Datenquelle: KPMG

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Die voraussichtlichen Aufstellungen im Überblick

Frankreich: Lloris - Pavard, Varane, Kimpembe, Hernandez - Pogba, Kante, Rabiot - Mbappe, Griezmann, Mbappe

Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens - Müller, Gnabry, Havertz

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten