Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Gosens und Co. - die Shootingstars der EM

Gosens, FCB-Kandidat & Ex-BVB-Talent: Die Shooting-Stars der EM

Sky Sport

21.06.2021 | 14:21 Uhr

Deutlicher Fingerzeig! Robin Gosens brilliert bei der EM.
Image: Deutlicher Fingerzeig! Robin Gosens brilliert bei der EM.  © Imago

Robin Gosens ist bisher die Entdeckung des Turniers aus deutscher Sicht. Aber welche Spieler haben sich ebenfalls in den Fokus gespielt? Sky Sport zeigt euch die Shootingstars der EURO 2020.

''Er wirft immer alles in die Waagschale. So wie er spielt, mit unbändigem Einsatz, kämpft er auch für die Dinge, die ihm wichtig sind. Er hat sich relativ schnell bei uns behauptet und sehr gut Fuß gefasst in unserer Mannschaft'', meinte Bundestrainer Joachim Löw nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal über Gosens.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Shootingstars der EM

  1. Manuel Locatelli (Italien): Der Mittelfeldspieler von Sassuolo Calcio war eigentlich als Ersatzmann für Marco Verratti vorgesehen. Doch der PSG-Star fällt weiter verletzt aus und Locatelli liegt Italien spätestens nach seinem Doppelpack gegen Schweiz zu Füßen. La Repubblica: ''Mit Locatelli tanzt man Rock-Musik.''
    Image: Manuel Locatelli (Italien): Der Mittelfeldspieler von Sassuolo war eigentlich als Ersatz für Marco Verratti vorgesehen. Doch der PSG-Star ist noch nicht fit und Locatelli liegt Italien spätestens nach seinem Doppelpack gegen die Schweiz zu Füßen. © DPA pa
  2. Denzel Dumfries (Niederlande): Der Rechtsverteidiger von der PSV Eindhoven traf in beiden Vorrundenspielen und wurde jeweils als Spieler des Spiels ausgezeichnet. Schnell, zweikampfstark und mit Drang nach vorne – auch der FC Bayern soll Interesse an dem 25-Jährigen haben.
    Image: Denzel Dumfries (Niederlande): Der Rechtsverteidiger der PSV Eindhoven traf in beiden Vorrundenspielen und wurde jeweils zum Spieler des Spiels gekürt. Schnell, zweikampfstark und mit Drang nach vorne – auch der FC Bayern soll Interesse zeigen. © DPA pa
  3. Patrik Schick (Tschechien): Der Leverkusener erzielte bereits drei Tore bei dieser EM – das letzte gegen Kroatien sogar mit blutender Nase. In seiner Heimat wird der Stürmer bereits als der ''Neu Milan Baros“''gefeiert.
    Image: Patrik Schick (Tschechien): Der Leverkusener erzielte bereits drei Tore bei dieser EM – das letzte gegen Kroatien sogar mit blutender Nase. In seiner Heimat wird der Stürmer bereits als der ''neue Milan Baros'' gefeiert. © DPA pa
  4. Robin Gosens (Deutschland): Der Antreiber auf der linken Seite war sowohl gegen Frankreich als auch gegen Portugal der beste Mann im DFB-Team. Gegen Ronaldo und Co. war der Spieler von Atalanta Bergamo an allen vier deutschen Toren beteiligt. Bei seiner Auswechslung gab es Standing Ovations und Sprechchöre.
    Image: Robin Gosens (Deutschland): Der Antreiber auf der linken Seite war sowohl gegen Frankreich als auch gegen Portugal der beste Mann im DFB-Team. Gegen Ronaldo und Co. war der Spieler von Atalanta Bergamo an allen vier deutschen Toren beteiligt. © DPA pa
  5. Domenico Berardi (Italien): Der Kapitän von Sassuolo Calcio überzeugt als Vorlagengeber bei dieser EM. Vor allem Topklubs aus England sollen den Offensiv-Akteur ins Visier genommen haben.
    Image: Domenico Berardi (Italien): Der Kapitän von Sassuolo Calcio überzeugt als Vorlagengeber bei dieser EM. Vor allem Topklubs aus England sollen den Offensiv-Akteur ins Visier genommen haben. © DPA pa
  6. Roman Yaremchuk (Ukraine): Der Stürmer von KAA Gent traf gegen Nordmazedonien – aber auch gegen die Niederlande. Gerade gegen die Elftal zog der 25-Jährige die Blicke der europäischen Klubs auf sich.
    Image: Roman Yaremchuk (Ukraine): Der Stürmer von KAA Gent traf gegen Nordmazedonien – aber auch gegen die Niederlande. Gerade gegen die Elftal zog der 25-Jährige die Blicke der europäischen Klubs auf sich. © DPA pa
  7. Alexander Isak (Schweden): Der ehemalige Dortmunder und heutige Spieler von Real Sociedad überzeugt durch Schnelligkeit, Beweglichkeit und starke Pässe. Gary Lineker geriet bei dem 21-Jährigen ins Schwärmen (''außergewöhnliches Talent'') – auch wenn Isak die England-Legende nicht kennt.
    Image: Alexander Isak (Schweden): Der ehemalige Dortmunder und heutige Spieler von Real Sociedad überzeugt durch Schnelligkeit, Beweglichkeit und starke Pässe. Gary Lineker geriet bei dem 21-Jährigen schon ins Schwärmen (''außergewöhnliches Talent''). © DPA pa

Der Spieler von Atalanta Bergamo ist einer der herausragenden Akteure dieser Europameisterschaft. Aber auch Spieler anderer Nationen haben die Blicke auf sich gelenkt - darunter ein ehemaliger Dortmunder, ein Knipser aus der Bundesliga und ein potentieller Kandidat beim FC Bayern. Klickt euch durch die Shootingstars der EURO 2020!

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Fußball- und Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: